Erstellt am 25. Januar 2016, 12:28

von NÖN Redaktion

Auto landete auf Gleisen: Frau bei Unfall schwer verletzt. Die Einsatzkräfte mussten zu Verkehrsunfall auf die L150a Richtung Velm ausrücken.

 |  NOEN, privat
Ein Pkw war kurz vor 12 Uhr aus noch unbekannter Ursache an einer Kreuzung von der Straße abgekommen und auf den Bahngleisen gelandet. Die Fahrzeuglenkerin aus Himberg wurde bei dem Crash schwer verletzt, ihr Zustand ist noch unbekannt. Die Frau wurde ins Klinikum Mödling transportiert.

Die Bahnstrecke musste laut ÖBB-Sprecher Christopher Seif während der Bergung des Fahrzeuges gesperrt werden. Mittlerweile verkehren die Züge wieder normal.

Das Rote Kreuz, ein Notarzthubschrauber sowie die örtliche Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz. 

x  |  NOEN, privat