Erstellt am 15. Juni 2016, 05:45

von Stefan Obernberger

Einbruch bei Verein: Täter flüchtig. Nicht zum ersten Mal wurde der Kleintierzuchtverein zum Schauplatz von Einbruchsdiebstählen. Jetzt ermittelt die Kripo.

Immer wieder versuchen Kriminelle hie r ihr Glück.  |  NOEN, Foto: KTZV Schwechat

Einbruchsalarm in der Nacht auf Samstag in Neukettenhof. Kriminelle haben wieder einmal den Kleintierzuchtverein in der Kammsetzergasse heimgesucht. „Insgesamt wurde in drei Parzellen eingebrochen und Werkzeug gestohlen“, informiert die Polizei.

In allen Fällen seien die Türen gewaltsam geöffnet worden. Der mögliche Zeitraum der Tat: Freitagnacht, 23.30 Uhr bis Samstag 7 Uhr morgens, da wurde die Tat nämlich entdeckt.