Erstellt am 23. Oktober 2015, 13:40

„Freude an Mode und Menschen“. Familienbetrieb | Das Modehaus Dietschy wurde 1909 als Herrenschneiderei in Mannersdorf gegründet. Seit neun Jahren wird das Familienunternehmen von den Geschwistern Martina und Stefan Breyer geführt.

Das 106 Jahre alte Unternehmen wird bereits in der vierten Generation geführt. Am Foto: Franziska, Ludwig, Martina, Jana, Anton und Stefan Breyer.  |  NOEN, privat
Entgeltliche Kooperation: Die WKO NÖ und die NÖN präsentieren die Familienunternehmen Niederösterreichs.

Erfolg seit Generationen: Teil 21

Im Laufe der vergangenen 106 Jahre kam es immer wieder zu Erweiterungen, Umbauten sowie Neuausrichtungen des Modehauses Dietschy auf der Mannersdorfer Hauptstraße. Vieles hat sich dadurch geändert, aber eines ist immer gleichgeblie-ben: „Wir haben Freude an Mode und Menschen und versuchen, den bestmöglichen Service sowie freundliche und kompetente Beratung zu bieten“, betont Geschäftsführer Stefan Breyer.

Der Grundstein für das heutige Modehaus Dietschy wurde im Jahre 1909 gelegt. Damals gründete Alois Dietschy eine Herrenschneiderei in Mannersdorf. 1928 übernahm sein Sohn Friedrich, der ebenfalls Schneidermeister war, das Unternehmen des Vaters.

Der Einkauf soll jedes Mal ein Erlebnis sein

Zwanzig Jahre später hat man dann damit begonnen, auch Konfektionsware zu verkaufen.
Heute wird das Modehaus Dietschy bereits in der vierten Generation geführt. Im Jahre 2006 übernahmen die beiden Geschwister Martina und Stefan Breyer die Geschäftsführung.

Eine Maßschneiderei bietet das Modehaus heute nicht mehr an. „Wir haben aber eine Änderungsschneiderin angestellt“, nennt Stefan Breyer einen Service des Unternehmens.

x  |  NOEN
Durch zahlreiche weitere Serviceleistungen, wie zum Beispiel der „Dietschy – mode club“ und regelmäßige Kundenaktionen konnte im Laufe der Zeit ein Stammkundenkreis aufgebaut werden. „Wir stehen für besonderen Service und Qualität und bieten zusätzliche Leistungen, die den Einkauf zum Erlebnis machen“, so Stefan Breyer.

Eine Aktion, die demnächst stattfindet, wäre zum Beispiel der Abendeinkauf am 23. Oktober in Mannersdorf. „Wir möchten den Kunden ein gemütliches Einkaufserlebnis am Abend bei Sekt und Lachsbrötchen ermöglichen“, erzählt Martina Breyer. Aber auch auf der Hochzeitsmesse in Bruck war das Modehaus mit Hochzeitsanzügen vertreten.

Die bereits vorhandenen Serviceleistungen sollen in Zukunft im Stammhaus in Mannersdorf und im Esprit Store in Bruck ausgebaut werden.

Daten & Fakten

Gründungsjahr: 1909
Geschäftsführer: Martina und Stefan Breyer
Mitarbeiter: derzeit zehn 
Unternehmensgegenstand: Modehaus und Änderungsschneiderei

Adresse & Kontakt: 
Stammhaus Mannersdorf
Hauptstraße 14, 2452 Mannersdorf
02168/62251
Esprit Stor Bruck
Eco Plus Park, 2460 Bruck
02162/62342
www.dietschy.at

x  |  NOEN