Erstellt am 23. Dezember 2015, 05:33

von Andreas Fussi

Fan-Meile auf Festwiese. Fußball-EM 2016 findet in Frankreich – und Schwechat statt. Fan-Meile mit Public Viewing Zone wird eingerichtet. Schwechater Gastronomen übernehmen die Verköstigung.

Archivfoto von der EURO 2008 auf der Festwiese Rannersdorf.  |  NOEN, Stadt
Die Stadt Schwechat hat ein Herz für Fußball. Einstimmig wurde vom Gemeinderat die Errichtung einer Fanmeile auf der Rannersdorfer Festwiese beschlossen. Es werden dafür Ausgaben in der Höhe von 18.000 Euro freigegeben.

Schwechat im Zeichen der Fußball-EM

Vom 14. Juni bis 10. Juli 2016 steht somit auch die Region Schwechat im Zeichen der Fußball-EM. Auf der Festwiese in Rannersdorf wartet eine große LED-Videowand auf die Besucher, auf rund 16 Quadratmetern gibt es Fußball total. Übertragen werden alle Spieltage der Österreichischen Nationalmannschaft, die beiden Halbfinal-Spiele sowie das Finale. Sollte Österreich in die K.O.-Phase kommen, werden auch diese Matches übertragen.

Sechs Schwechater Gastronomen werden für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Pro Gastronom ist für jeden Spieltag eine Standgebühr von 250 Euro zu leisten, womit die Stadt Einnahmen von 7.000 Euro lukriert. Es hat bereits Vorgespräche mit Interessenten gegeben. Etwaige Mehreinnahmen können für Mehrausgaben verwendet werden.

Die Termine

Folgende Termine stehen schon jetzt für die Fan-Meile fest:

Dienstag, 14. Juni 2016:
Österreich – Ungarn (18 Uhr)
Portugal – Island (21 Uhr)

Samstag, 18. Juni 2016:
Belgien - Irland (15 Uhr)
Island - Ungarn (18 Uhr)
Portugal – Österreich (21 Uhr)

Mittwoch, 22. Juni 2016:
Island – Österreich (18 Uhr)
Italien – Irland und Schweden - Belgien (Konferenz 21 Uhr)

Mittwoch, 6. Juli 2016:
1. Halbfinale (21 Uhr)

Donnerstag, 7. Juli 2016:
Halbfinale (21 Uhr)

Sonntag, 10. Juli: Finale (21h)