Erstellt am 10. März 2016, 05:39

Hoflehners Abschied auf Forum-Bühne. Mit dem Stück "Theater!!!"; zieht Johannes C. Hoflehner abschließend Bilanz.

Ende Juni verlässt Hoflehner Schwechat als Intenda  |  NOEN, zVg

Durch den Abgang von Theaterdirektor Johannes C. Hoflehner verliert die Stadt Schwechat einen engagierten, zukunftsorientierten und lustvollen Theatermacher, dessen Fußstapfen sehr groß sind für jeden künftigen Nachfolger.

Doch der 53-Jährige geht nicht leise davon, er inszeniert zum Abschied ein eindringliches, buntes und humorvolles Stück Theater für seine Schwechater Bühne. Hoflehner hat noch einmal viele seiner Weggefährten aus den 15 Jahren Theaterarbeit in Schwechat zusammengetrommelt und zeigt eine Collage aus Texten und Szenen von Woody Allen, Daniil Charms, Antonio Fian, Wolfgang Kindermann, Jan Neumann und Karl Valentin. Das Konglomerat nennt er ganz einfach „Theater!!!“.

Einige seiner Lieblingsdarsteller konnte er für dieses letzte Projekt gewinnen. Conny Boes, Elisabeth Brandtner, Anita Kolbert, Birgit C. Krammer, Peter Austin-Brentnall, RRemi Brandner, Klaus Haberl, Olivier Lendl, Bruno Reichert, Robert Ritter, Rainer Stelzig und Thomas Wenk sind unter anderen mit dabei. Premiere ist am 9. März!