Schwechat

Erstellt am 11. April 2017, 13:24

von APA Red

Ostautobahn nach Unfall beim Flughafen gesperrt. Nach einem Verkehrsunfall ist Dienstagmittag die Richtungsfahrbahn Wien der Ostautobahn (A4) beim Flughafen in Schwechat etwa eine Stunde lang nicht passierbar gewesen.

Pkw-Verkehr wurde über den Flughafen umgeleitet.   |  Flughafen Wien AG

Weil im Baustellenbereich ein Pkw in einen Schwertransporter gekracht war, musste eine vorübergehende Totalsperre verhängt werden, teilte Asfinag-Sprecherin Alexandra Vucsina-Valla mit.

Der Pkw-Verkehr wurde in dieser Zeit über den Flughafen umgeleitet. Lkw mussten der Sprecherin zufolge die Dauer der Sperre abwarten.