Erstellt am 19. Mai 2016, 16:30

Traditionsfriseur setzt auf Vielfalt. Seit drei Generationen führt die Familie Baumgartlinger ihren Fischamender Friseursalon. Karin Baumgartlinger erweiterte das Angebot um Fußpflege, Nageldesign und Kosmetik.

Noch immer arbeiten Werner Baumgartlinger und seine Tochter Karin - nun Besitzerin des Friseursalons - zusammen an den Haaren ihrer Kundschaft.  |  NOEN, Garherr
Entgeltliche Kooperation: Die WKO NÖ und die NÖN präsentieren die Familienunternehmen Niederösterreichs.

Die Familie Baumgartlinger ist seit 1946 tief in Fischamend verankert. In diesem Jahr eröffnete Nikolaus Baumgartlinger seinen Friseursalon. Seitdem hat sich viel verändert: Karin Baumgartlinger, ihres Zeichens Friseurin, Fußpflegerin, Kosmetikerin und Nageldesignerin hat das Geschäft mittlerweile fest in der Hand.

x  |  NOEN, Fischamender Stadtbote
Sie kann getrost sagen, sich im Friseurgeschäft auszukennen: Sie lernte ihr Handwerk beim Friseur Ossig in der Wiener Innenstadt, blieb 14 Jahre lang dort; seit 2003 führt sie den Friseursalon der Familie. Diesen übergab ihr Vater Werner, der das Geschäft seit 1973 leitete und immer noch mithilft. Heuer konnte die Familie das siebzigste Jubiläum des Salons feiern.

In dieser Zeit haben sich nicht nur die Eigentumsverhältnisse geändert: Bot der Friseursalon über lange Zeit nur Haarschnitte an, brachte Karin Baumgartlinger ein ganzes Areal neuer Möglichkeiten mit. Nun können Kunden sich hier nicht nur die Haare schneiden, sondern auch Fußpflege, Kosmetik und Nageldesign machen lassen.

Neben der familiären Atmosphäre wird vor allem dieses vielfältige Angebot von den Kunden sehr geschätzt: „Es ist praktisch und vor allem Zeit ersparend. Hier kann man alles in einem machen“, erzählt die Besitzerin.

Gerne lassen sich Kunden im modernen, zentral gelegenen Friseurladen von der Besitzerin und ihren vier Mitarbeitern verwöhnen. Doch war das Geschäft nicht immer hier beheimatet: Baumgartlingers Großvater Nikolaus empfing seine Kunden noch in der Bahnsiedlung, Vater Werner übersiedelte schließlich auf die Enzersdorfer Straße.

Neue Änderungen gab es unter der derzeitigen Besitzerin. „Als ich das Geschäft übernommen habe, wurde hier erstmal alles herausgerissen“, erzählt sie von der Umgestaltung ihres Salons. Dadurch wurde aus den Räumlichkeiten ein frisches, modernes Friseurstudio.

„Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und kreativ“, berichtet Baumgartlinger von ihrer Leidenschaft, die ihr in die Wiege gelegt wurde. Jedoch greift die Friseurin nicht nur auf eigene Ideen zurück, sondern besucht immer wieder Kurse und Weiterbildungsseminare. Denn Modernität wird bei den Baumgartlingers groß geschrieben.

 

Daten und Fakten

Gründungsjahr: 1946
Geschäftsführerin:  Karin Baumgartlinger
Unternehmensgegenstand: Friseur, Kosmetik, Nageldesign, Fußpflege
Mitarbeiter: vier

Firmensitz: Fischamend
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 7.45 bis 11.45 und von 13.45 bis 17.45 Uhr, Samstag von 6.45 bis 11.45 Uhr

Adresse & Kontakt:
Enzersdorferstraße 13
2401 Fischamend
02232/76231
 

x  |  NOEN