Erstellt am 05. Februar 2016, 05:18

von Marcella Bolaffio

Vorstandswechsel bei Schwechats Musikern. Martin Edelmann hört als Obmann auf und übergibt das Ruder an Stefan Neubauer.

Ein Teil des Vorstandes: Stefan Neubauer, Marlies Zapletal, Lucas Kluger und Valentin Barta  |  NOEN, Bolaffio

„Nach acht Jahren als Obmann freue ich mich darauf, in die zweite Reihe treten zu können und das Konzert von weiter hinten zu genießen“, verabschiedet sich Martin Edelmann aus dem Vorstand des Schwechater Musiker Stammtisches (SMS) und übergibt guten Gewissens an seinen bisherigen Stellvertreter und Nachfolger, Stefan Neubauer. Der Verein kann mittlerweile auf eine achtjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. „Wir haben uns im Sommer 2007 zufällig immer wieder beim Felmayer getroffen – DENK, Naca7, Sappalot und Supertoaster“, erinnert sich Edelmann.

Mit einer Protestaktion 2008 erwirkte der damals frisch gegründete Zusammenschluss aus Schwechater Berufs- und Freizeitmusikern rund um Martin Edelmann, Birgit Denk und Simon Jahn eine zweite, alternative Bühne am Schwechater Stadtfest. Seit 2009 wird diese vom Verein Schwechater Musiker Stammtisch (SMS) organisiert und ist fixer Bestandteil des Sommer-Events. Darüber hinaus ist zudem das Vernetzungsprojekt „SMS-Allstars“ entstanden.

Harmonische Zusammenarbeit

Auch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde ist heute eine sehr harmonische. „Ich freue mich auf die Aufgabe, diesen Verein weiterzuführen“,versichert Neo-Obmann Stefan Neubauer von der Band „The Bobcats“. „Der Verein hat ein starkes Fundament, auf das ich jetzt aufbauen kann.“ Er tut das mit einem neu gewählten Vorstand. So wie Neubauer selbst sind auch die neuen Vorstandsmitglieder bereits langjährige engagierte Vereinsstützen.

Mit dem Neubauer-Vize Lucas Kluger von „Wienerliche Spielleut“ unterstreicht man auch im Vorstand, dass der SMS kein reiner Rockmusik-Verein ist. Neben Kluger gibt es mit Valentin Barta, der Andi Pieber als Kassier-Stellvertreter ersetzt und Marlies Zapleta, die nun neue Schriftführer-Stellvertreterin ist, zwei weitere Neue.

„Der Stammtisch ist für alle Musiker offen, egal welche Musikrichtung auf welchem Niveau, ob mit oder ohne Band. Er bietet die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen: Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr im Felmayer“, so Neubauer.

Der Vorstand

  • Obmann: Stefan Neubauer (Schlagzeug, The Bobcats)

  • Stellvertreter: Lucas Kluger (Zither, Wienerlich Spielleut)

  • Kassier: Christopher Schnell (Bass, Naca7)

  • Stellvertreter: Valentin Barta (Schlagzeug, Repint)

  • Schriftführer: Christian Volek (Kontragitarre, Wienerlich Spielleut)

  • Stellvertreterin: Marlies Zapletal (Sängerin, Sympathy for Strawberry)