Erstellt am 16. Januar 2016, 16:56

von NÖN Redaktion

Wirt übernimmt Schulmilch-Aktion. Nur wenige Tage nach dem an die Öffentlichkeit gelangte, dass die Gemeinde die Schulmilch-Aktion in der Gramatneusiedler Volksschule mit 22. Jänner eingestellt, gibt es nun doch noch eine Lösung.

 |  NOEN, gulserinak1955/Shutterstock.com
Der ortsansässige Wirt Paul Humann wird diese Aufgabe übernehmen. Bisher wurde die Aktion von der Schulwartin organisiert, diese verabschiedet sich aber mit Ende Jänner in die Pension. Kritik über die Einstellung kam nicht nur von den Eltern, sondern auch von ÖVP-Chef Patrick Rosner, der das Schulmilch-Aus sogar als „Qualitätseinbuße“ für die Volksschule bezeichnete. Mit der Übernahme durch Paul Humann soll aber nicht nur die Schulmilch-Aktion erhalten bleiben, er will auch gleichzeitig einen Buffetbetrieb in der Schule realisieren.