Erstellt am 21. September 2015, 09:48

Wirtschaft golft für Flüchtlings-Starthilfe. Wirtschaftsbund des Bezirk Schwechat lädt wieder zum „Golfen für den guten Zweck“. Reinerlös für Flüchtlingsfamilien.

Wirtschaftsbund-Organisationsreferent Mario Freiberger, Obmann Fritz Blasnek, David Zistl (Verein Flüchtlinge Willkommen) und Vera Sares (Frau in der Wirtschaft) freuen sich auf die Veranstaltung am 26.9  |  NOEN

Bald ist es wieder soweit. Der Wirtschaftsbund Bezirk Schwechat veranstaltet am 26. September zum 2. Mal die Charity Golf Trophy 2015 am Golfclub Fruhling in Götzendorf. Der Reinerlös wird wieder gespendet.

Das Geld wird Flüchtlingsfamilien im Bezirk als „Starthilfe“ für Wohnraumbeschaffung zur Verfügung gestellt. Dafür konnte ein kompetenter Kooperationspartner gewonnen werden: Der Verein „Flüchtlinge Willkommen“ wird den Wirtschaftsbund Bezirk Schwechat hierbei unterstützten. Wirtschaftsbundchef Fritz Blasnek freut sich wieder über die großzügige Unterstützung von vielen Unternehmern aus dem Bezirk: „So konnten als Sponsoren für das Golfturnier bereits folgende Firmen gewonnen werden: GW Cosmetics, ARA plus, Stiburek, Druckerei Seyss, Elektro Auer GmbH, Opticals, Hotel Radlinger, Firma Lackstätter, Raiffeisenbank Region Schwechat, Hotel Das Himberg, Felmayer Gastwirtschaft, Markus Ernst und wir hoffen, dass vielleicht noch einige folgen!“
 


  • Gespielt wird ein vorgabewirksames Stableford-Turnier uber 18 Löcher.
  • Das Golfturnier richtet sich an alle Unternehmen aus der Region sowie Golfinteressierte und Freunde aus Niederösterreich.
  • Anmeldungen unter: schwechat@wb-noe.at