Erstellt am 03. Mai 2016, 05:24

von Markus Neuwirth

Event für Familien. Der Velo/Run in Baden hat für alle etwas zu bieten. Schon ab zehn Jahren dürfen Kids teilnehmen, dabei sein sogar noch früher.

Der neue Event im Badener Helenental hat für die ganze Familie etwas zu bieten. Auch Jasmin Oswald, Claudia Oswald, Eveline Moßbäck und Raika-Direktor Hermann Weiszbart sind am Start.  |  NOEN, Foto: Wolfram
Am Sonntag, den 15. Mai – also in genau einem Monat – feiert Badens neuer Top-Event Premiere: Beim Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen teilen sich Radfahrer und Läufer eines der schönsten Fleckchen Niederösterreichs – das Helenental im Wienerwald, das erstmals in der Geschichte für eine Sportveranstaltung gesperrt wird. Dieser Aufwand soll sich nicht nur für erwachsene Sportler, sondern für die ganze Familie auszahlen.

Denn der Velo/Run ist eine Veranstaltung für Jung und Alt. Während bei den Laufbewerben – dem Helenental 10km-Lauf und dem Helenental Halbmarathon – alle Kids ab zwölf Jahren teilnehmen dürfen, können bei der Helenental-Radrundfahrt sogar schon alle 10jährigen mitmachen. Außerdem gibt es bei diesem Bewerb ein besonderes Special: „Die Radrundfahrt ist der Bewerb für die ganze Familie.

Die kleinsten können auf Kindersitzen oder in Anhängern dabei sein und diesen tollen Event hautnah miterleben“, erklärt Nicolas Hold vom Veranstalter Vision05. Beim Badener Radrennen muss man hingegen 16 Jahre alt sein, um die tolle Runde durch den Wienerwald in Angriff nehmen zu dürfen.
Die Anmeldung erfolgt online unter www.velorun.at/anmeldung und ist aus organisatorischen Gründen nur mehr bis 10. Mai möglich.