Erstellt am 05. Dezember 2015, 21:48

von APA/Red

Güssing besiegte Traiskirchen, Welser Erfolg in Oberwart. Die Güssing Knights haben sich am Samstag in der Admiral Basketball-Bundesliga gegen Traiskirchen keine Blöße gegeben.

 |  NOEN, Symbolbild
Das beste Team der Liga feierte mit 84:73 den 14. Sieg im 15. Match. Wegen des Abzugs von neun Punkten wegen Lizenzverstößen sind die Südburgenländer in der Tabelle aber nur Zweite, einen Zähler hinter Fürstenfeld.

Traiskirchen, aktuelle Nummer fünf der ABL, erwies sich aber als der erwartet unangenehme Gegner. Die Niederösterreicher lagen nach drei Vierteln sogar 61:59 voran, im Schlussabschnitt machte der Europe-Cup-Teilnehmer aber mit 25:12 alles klar.

Oberwart liegt als Dritter vier Punkte hinter Fürstenfeld zurück. DieBurgenländer verloren durch eine 65:66-Heimniederlage gegen Schlusslicht WBC Wels etwas an Boden. Zwei Freiwürfe von McNeal wenige Sekunden vor dem Ende sicherten den Gästen den erst fünften Saisonsieg.