Erstellt am 14. Juni 2016, 05:25

von Markus Neuwirth

Hypo klar besiegt. Sensation: Die jungen Spielerinnen der Vöslauer U10 besiegen den Nachwuchs von Hypo NÖ klar mit 17:13 Treffern.

Die siegreichen Vöslauer U10 Spielerinnen durfte sich nicht nur über Medaillen, sondern auch über kleine Geschenke freuen.  |  NOEN, Foto: Doris Beier
Beim Turnier in Krems führten die U10-Mädchen des Vöslauer HC gegen Hypo NÖ bereits nach zehn Minuten mit 5:1! Diesen Vorsprung konnten sie bis zum Spielende halten und gingen stolz mit einem 17:13 Sieg sowie dem NÖ-Landesmeistertitel vom Platz.

„Rund um die Spielmacherinnen Chiara Schamp (5 Tore) und Sonja Beier (5 Tore) zeigten uns die Mädchen bis zum Schluss ein spannendes Spiel und auch die Torfrau Kathi Wurzer war wie immer ein starker Rückhalt“, analysierte Doris Beier.

Weiters konnte der Vöslauer HC zwei Vizestaatsmeistertitel holen. Sowohl bei den U14 Burschen in Linz, als auch bei der männlichen U18 in Wien. In Linz wurden zudem vier Vöslauer Spieler ins U14 All Star Team gewählt! Eine Bestätigung für die Vöslauer Nachwuchsarbeit.