Erstellt am 09. Februar 2016, 05:33

von Markus Neuwirth

So gut wie lange nicht. 2015 war für die Traber in Baden ein sehr gutes Jahr. Jetzt stehen die Renntermine 2016 fest. Los geht es heuer am 3. Juli.

Heuer stehen einige Reparaturen am Trabrennplatz an. Bis zum Saisonstart wartet also noch viel Arbeit.  |  NOEN, Foto: Trabrennverein Baden
„Es geht deutlich bergauf.“ Höchst zufrieden blickt Vizepräsident Franz Zauner auf das abgelaufene Jahr im Trabrennverein Baden zurück. Dank einer Kooperation mit dem französischen Wettanbieter PMU konnte an drei international übertragenen Renntagen ein Umsatz von stolzen 6,4 Millionen Euro erwirtschaftet werden.

Drei Prozent davon gehen nach Baden. Je acht Rennen wurden an diesen drei Tagen übertragen. „Mehr Zuschauer, mehr Pferde, mehr Sponsoren“, fasst Zauner zusammen. „Außerdem konnten wir neue Mitglieder dazu gewinnen.“ Fazit: „Das beste Jahr seit Ende der 80er.“