Erstellt am 15. September 2015, 15:22

von Raimund Novak

Leopoldsdorf stellt heuer nur ein Team. Raika Leopoldsdorf muss künftig auf Stefan Kocic und Dietmar Frischmann verzichten, TTC Bruck holte zwei Neue.

Neue Gesichter in Bruck: Christian Rericha, Rene Gutdeutsch und Roman Kiessling bilder heuer das Landesligateam.  |  NOEN, privat
„Wir konnten die zweite Mannschaft nicht mehr aufrecht erhalten“, berichtet Leopoldsdorfs Schriftführer Axel Schernhammer vom Abgang Dietmar Frischmanns, der in Biedermannsdorf seine neue Heimat fand. Zudem kann Stefan Kocic aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aktiv eingreifen.
TTC Raika Leopoldsdorf wird nun lediglich mit Schernhammer, Franz Peschka, Manfred Haas und Helmut Laser in der 1. Klasse Süd B ihr Glück versuchen.

Bruck verstärkt sich mit Donic Liga-Spieler

Die Brucker verloren den Legionär Anton Hamran, verstärkten sich jedoch mit Christian Rericha (Möllersdorf) und Roman Kiessling, der zuvor bei Mistelbach in der Donic Liga unter Vertrag war. Die Neuzugänge streben gemeinsam mit Rene Gutdeutsch die Top 3 in der zweiten Landesliga an. Schwieriger wird die Aufgabe in der höchsten Spielklasse, in der Donic Liga. „Diese Liga ist noch stärker geworden“, drückt Rene Gutdeutsch seinen Mannschaftskollegen Lukas Bäcker, Petrek Matej, Albert Daubner und Tomas Rajtik die Daumen.
Die Gallbrunner möchten in der Unterliga im Titelkampf wieder ein Wort mitreden. Nach Platz zwei im Vorjahr gehen heuer Neuzugang Laszlo Ille, Roland Saupp und Richard Ibantschitz auf Titeljagd. Oben mitspielen möchten auch Kapitän Johannes Gmainer, Josef Geyersberg und Karl Leckel in der 2. Klasse Süd B.