Erstellt am 19. Juli 2016, 05:00

Georg Stamminger ist Europas Bester. Georg Stamminger ist Doppel-Europameister. Sieben Medaillen holte er insgesamt. Franz Kastenberger ebenfalls stark.

Kraftlackln. Doppel-Europameister Georg Stamminger (l.) und Franz Kastenberger kehrten mit einer umfangreichen Edelmetallsammlung von der Werfer-Spezialsport-EM nach Hause zurück.  |  privat/Kastenberger

Es war eine regelrechte Machtdemonstration, die Georg Stamminger bei der LSW Werfer-Spezialsport-Europameisterschaft in Jüterbog bei Berlin abrief. Der Athlet der Union Volksbank Purgstall eroberte sechs Gold- und eine Silbermedaille. Herausragend war dabei mit Sicherheit sein Auftritt im Ultra Steinstoß (50kg). Stamminger wuchtete den Stein 4,66 Meter weit und stellte damit nicht nur einen neuen österreichischen Rekord auf, sondern krönte sich gleichzeitig auch zum Europameister und erbrachte mit 1.035 Punkten die beste Leistung der gesamten EM.

Doch damit noch nicht genug. Im Strongestman-Triathlon (Historischer Gewichtswurf, Diskus griechisch und eben Ultra Steinstoß) sorgte er mit 2.450 Punkten für einen weiteren rot-weiß-roten Rekord und ging auch aus diesem Wettbewerb als Europameister hervor.

Weitere Goldmedaillen gab es im Shotorama (Kugelstoß-Fünfkampf), Schockorama (Kugelwurf-Dreikampf), Gewichtswurf und Diskus griechisch. Im Speerorama (Kugelwurf-Dreikampf) gab es immerhin noch Silber.

Ebenfalls gut verlief der Wettkampf für Stammingers Vereinskollegen, Franz Kastenberger. Im historischen Gewichtswurf holte er Silber, beim Strongestman Triathlon gab es Bronze.