Erstellt am 18. Januar 2016, 18:27

Langlaufzentrum Hochreit bereit für erstes Cup-Rennen. Gerade noch rechtzeitig hat der sehnlich erwartete Winter in der Region Einzug gehalten: Die Organisatoren des Eisenstraße-Langlaufcups freuen sich auf die Austragung des ersten Bewerbs am Sonntag, 24. Jänner, ab 11 Uhr im Langlaufzentrum Hochreit in Göstling an der Ybbs.

Die Vorfreude auf den Start des Eisenstraße-Langlaufcups ist groß: Am Sonntag, 24. Jänner, legen junge - und ältere - Langlauffans im Langlaufzentrum Hochreit in Göstling an der Ybbs los.  |  NOEN, www.eisenstrasse.info
Die Organisatoren des Eisenstraße-Langlaufcups freuen sich auf die Austragung des ersten Bewerbs am Sonntag, 24. Jänner, ab 11 Uhr im Langlaufzentrum Hochreit in Göstling an der Ybbs.

„Der Neuschnee der letzten Tage hat uns Gott sei Dank die Veranstaltung gesichert. Die Langlaufloipe in Hochreit befindet sich im perfekten Zustand für eine engagierte Rennvorbereitung. Wir sind startklar und freuen uns auf einen sportlichen Wettkampf!“, berichtet Berthold Schrefel, Sprecher des Eisenstraße-Langlaufcups. Ab sofort läuft die Online-Anmeldung auf www.eisenstrasse.info/langlaufcup .
 
Auch das nächste Cuprennen der beliebten Breitensport-Rennserie am Samstag, 30. Jänner, im Langlauftreff Prolling in Ybbsitz scheint gesichert. „Wir präparieren auf Hochtouren. Derzeit herrschen hervorragende Bedingungen für ein optimales Training“, schwärmt Union-Obmann Gerhard Lueger.
 
Alle aktuellen Informationen und Online-Anmeldung zum Eisenstraße-Langlaufcup:
www.eisenstrasse.info/langlaufcup