Erstellt am 26. April 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

Neue Bestleistung von Georg Stamminger im Diskuswurf. Georg Stamminger überzeugte in Neuhofen/Krems und übertraf im Diskuswurf erstmals die 40-Meter-Marke. Angetreten als Hallenstaatsmeister im Kugelstoß rief Georg Stamminger bei seinem ersten Freiluftwettkampf der neuen Saison in Neuhofen/Krems eine starke Leistung ab.

 |  NOEN

Angetreten als Hallenstaatsmeister im Kugelstoß rief Georg Stamminger bei seinem ersten Freiluftwettkampf der neuen Saison in Neuhofen/Krems eine starke Leistung ab.

Der Athlet der Union Volksbank Purgstall entschied den Kugelstoßbewerb mit sehr guten 15,04 Metern für sich. Beeindruckend war dabei die Konstanz des NÖN-Erlauftal Sportler des Jahres 2015. Mehrere Male wuchtete er die Kugel knapp an die 15-Meter-Marke.

Im Diskuswurf stellte er dann sogar eine neue persönliche Bestleistung auf. Seine 40,00-Meter reichten dann immerhin auch für Rang zwei hinter dem Linzer Armin Beham.

U18-Athlet Maximilian Eilmsteiner erwischte hingegen nicht seinen besten Tag und blieb etwas hinter den Erwartungen zurück. Im Kugelstoß holte er mit einer Weite von 8,96-Metern Rang fünf. Im Diskuswurf wurde er Vierter (24,32 Meter).