Erstellt am 15. Dezember 2015, 05:03

von NÖN Redaktion

Wanger Sensation. Gleich bei ihrer Landesmeisterschaftspremiere holte die Schülermannschaft des ESV Wang den Titel. Es war ihr erstes Antreten bei den Schüler-Landesmeisterschaften.

So sehen Sieger aus. Jakob Solböck (l.) und Wolfgang Karl (hinten) gratulierten dem jungen Wanger Quintett zum Sieg bei den Schüler-Landesmeisterschaften.  |  NOEN, privat/ Solböck

Und besser hätte es für Moritz Karl, Johannes Wagner, David Willenpart, Simon Rechberger und Mario Wasserburger dabei gar nicht laufen können. Denn die Nachwuchsspieler des ESV Wang waren nicht zu schlagen und krönten sich bei ihrem Premierenantritt gleich zum Landesmeister.

Sie beerben damit ihre Vereinskollegen Jakob Solböck und Markus Karl, die in den vergangenen Jahren bei diesem Wettbewerb ebenfalls stets ausgesprochen erfolgreich gewesen sind.

Das Wanger Quintett qualifizierte sich mit dem Turniersieg außerdem für die österreichischen Meisterschaften im Februar.

Jakob Solböck ging mit der Auswahl West im U23-Bewerb an den Start. Nach mäßiger Leistung reichte es dort aber nur für Rang drei.