Erstellt am 12. Juni 2016, 21:18

von Mathias Schranz

Kroaten jubeln in der FanArena. Das Wetter passt (zunächst) und die Stimmung ist auch gut: Auf der Leinwand treffen Kroatien und die Türkei aufeinander und auch in der FanArena am Wiener Neustädter Hauptplatz gibt es ein Match der Fans. „Super, dass so viele gekommen sind“, freut sich Veranstalter Gerald Stangl.

 |  NOEN, Schranz
Wobei: Die türkischen Anhänger sind klar in der Überzahl, nur eine Handvoll kroatischer Fans sind  dabei. Bei denen ist die Stimmung allerdings umso besser, vor allem, als Luka Modric zum 1:0 für Kroatien trifft. Auch nach der Pause bessert sich die Stimmung bei den türkischen Fans nicht, Kroatien ist klar die bessere Mannschaft.

Allerdings macht den Gästen am Hauptplatz dann starker Regen das Leben schwer, trotzdem bleiben viele. „Das ist halt das Los eines Veranstalters“, sagt Gerald Stangl während er in den Himmel blickt, „man kann es nicht ändern.“ Die meisten Fans bleiben bis zum Schluss, die türkischen Anhänger werden für ihre Geduld aber nicht belohnt.