Maria-Anzbach

Erstellt am 24. Juni 2016, 09:01

von Beate Riedl

Public Viewing: Daumendrücken war umsonst. Etwa 200 begeisterte Fußballfans erlebten bei sommerlichen Temperaturen beim “public viewing“ auf dem Maria Anzbacher Marktplatz und dem entscheidenden Match Österreich gegen Island einen spannenden Fußballabend.

Die Enttäuschung über die 1:2-Niederlage war natürlich groß. Beim Endspiel der Fußball Europameisterschaft am 10. Juli um 21 Uhr gibt es am Marktplatz noch einmal ein „public viewing“.