Erstellt am 24. September 2015, 09:09

von Kevin Kada

St. Leonhard nutzt Ausrutscher. Dank der Niederlage von Kleinmeiseldorf, kann St. Leonhard nun die Tabellenführung bejubeln.

Gegen Pleissing hatte Göpfritz genug Grund zu Jubeln. Dies soll auch zu Hause gegen Brunn/Wild gelingen.  |  NOEN, Christopher Eckl
Bis vor einer Woche rangierte St. Leonhard noch auf Platz zwei. Als der Tabellenführer Kleinmeiseldorf gegen Pölla eine 0:2-Niederlage wegstecken musste, nutzten die St. Leonharder die Chance und setzten sich mit einem 7:2-Sieg gegen Krems an die Spitze.

Im nächsten Spiel trifft der neue Tabellenführer auf Roggendorf. Für Kleinmeiseldorf stehen die Chancen im Spiel gegen den zwölftplatzierten Krems gut. Den Tabellenvierten Pölla, der sein nächstes Match gegen Eisgarn spielt, trennt nur ein Punkt vom Tabellendritten Rastenfeld. Für diesen geht es im nächsten Spiel gegen Burgschleiniz.

Nach einer 4:2-Niederlage gegen Pleißing hat Breitenteich im Spiel gegen den Neuntplatzierten Raabs II neue Chancen darauf, wertvolle Punkte zu sammeln.

3. Klasse Region Hornerwald

  Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 St. Leonhard/HW 6 5 1 0 25:6 19 16
2 Kleinmeiseldorf 6 5 0 1 16:9 7 15
3 Rastenfeld 6 4 0 2 12:11 1 12
4 Pölla 6 3 2 1 11:11 0 11
5 Burgschleinitz 6 3 1 2 11:7 4 10
6 Brunn/Wild 6 3 1 2 17:16 1 10
7 Pleißing/W. 6 3 1 2 12:11 1 10
8 Roggendorf/K.J. 6 3 0 3 18:9 9 9
9 Raabs II 6 2 1 3 13:15 -2 7
10 Eisgarn 5 2 1 2 5:9 -4 7
11 Göpfritz 5 1 1 3 9:9 0 4
12 ESV Krems 6 1 1 4 8:21 -13 4
13 Krumau 6 1 0 5 10:15 -5 3
14 Breiteneich 6 0 0 6 9:27 -18 0

Die nächste Runde:

Samstag, 16 Uhr: Krems - Kleinmeiseldorf; Krumau - Pleissing; Göpfrotz - Brunn/Wild; 18 Uhr: Burgschleinitz - Rastenfeld.

Sonntag, 16 Uhr: Roggendorf - St. Leonhard; Pölla - Eisgarn; Breiteneich - Raabs II

Aktuelle Tabellen und Statistiken: NÖ Fussballverband
Alle NÖ Ligen und Klassen auf einen Blick: NÖN.at/fussball

Detaillierte Spielberichte finden Sie in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper