Erstellt am 30. September 2015, 20:48

von Christopher Schneeweiß

Neue Trainer, neues Glück. Sowohl der FK Hainburg als auch die SF Berg gehen mit neuen Übungsleitern ins Rennen.

Der neue Mann auf der Hainburger Kommandobrücke: Hannes Schneider.  |  NOEN, Christopher Schneeweiß

Der neue Fußball-Fancorner der NÖN! Alle Ligen in NÖ – Herren, Damen und Jugend! Klick dich rein:  www.meinfussball.at

Werde Fan auf  facebook !

Tabula rasa bei zwei 1. Klasse Ost-Klubs: Sowohl der FK Hainburg als auch die SF Berg haben neue Trainer am Start. Bei den Donaustädtern dockte der Burgenländer Hannes Schneider an. Er machte sich von seiner neuen Mannschaft bereits im letzten Match gegen Breitenfurt (1:1) ein Bild, jetzt betreut er sein neues Team erstmals beim Auswärtsmatch gegen Fischamend (Freitag, 19.30 Uhr). Kein leichtes Unterfangen, denn der ATSV hat nun zum zweiten Mal in Folge gewonnen, zuletzt mit 2:1 bei den sonst so starken Hofern.

Heinz Töltl neuer Coach von Sportfreunde Berg

Die Sportfreunde Berg haben nach dem Rücktritt von Thomas Graff einen neuen Coach: Heinz Töltl. Graff nahm nach dem 0:2 in Eichkogel enttäuscht den Hut, nun soll Töltl die Kastanien aus dem Feuer holen. Erste Gelegenheit dazu: Kleinneusiedl zuhause (Samstag, 15.30 Uhr). Eine harte Nuss, denn die Wölfe sind in Topform und befinden sich auf Platz zwei in der Tabelle. Zuletzt zwang Kleinneusiedl den SV Mitterndorf mit 5:0 in die Knie.

Zur aktuellen Runde: Der SC Himberg möchte am Freitag im Heimspiel gegen Hof seine Tabellenführung verteidigen. Nach wie vor hat der Absteiger eine weiße Weste (sechs Siege, zwei Remis) und liegt an der Tabellenspitze. Einer der Verfolger heißt Leopoldsdorf und hat nun im Match gegen Breitenfurt die Chance, wichtige Punkte zu holen.

Ein weiterer Heuler der nächste Runde: Sommerein matcht sich gegen das Überraschungsteam FSV Velm (fünf Spiele ohne Niederlage). Im Tabellenkeller kommt es zum Duell Erlaa gegen Perchtoldsdorf (Samstag, 15.30 Uhr).

1. Klasse Ost

# Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 Himberg 8 6 2 0 25:5 20 20
2 Kleinneusiedl 8 6 1 1 21:8 13 19
3 Leopoldsdorf/Wien 8 5 2 1 24:8 16 17
4 Wampersdorf 8 4 2 2 13:9 4 14
5 Velm 8 4 2 2 16:14 2 14
6 Breitenfurt 8 3 4 1 14:6 8 13
7 Eichkogel 8 3 4 1 11:6 5 13
8 Sommerein 8 3 3 2 26:14 12 12
9 Maria Lanzendorf 8 3 2 3 17:14 3 11
10 Hof/L. 8 3 1 4 11:10 1 10
11 Fischamend 8 3 1 4 10:13 -3 10
12 Hainburg 8 2 1 5 11:25 -14 7
13 Mitterndorf 8 2 1 5 16:34 -18 7
14 Berg 8 2 0 6 12:19 -7 6
15 Erlaa 8 2 0 6 8:25 -17 6
16 Perchtoldsdorf 8 0 0 8 5:30 -25 0

 


Die nächste Runde:

Freitag, 19.30 Uhr: Sommerein - Velm, Himberg - Hof, Leopoldsdorf - Breitenfurt, Fischamend - Hainburg.

Samstag, 15.30 Uhr: Berg - Kleinneusiedl, Erlaa - Perchtoldsdorf.

Sonntag, 15.30 Uhr: Mitterndorf - Maria Lanzendorf, Wampersdorf - Eichkogel.

Aktuelle Tabellen und Statistiken: NÖ Fussballverband
Alle NÖ Ligen und Klassen auf einen Blick: NÖN.at/fussball

Detaillierte Spielberichte finden Sie in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper