Erstellt am 10. September 2015, 01:27

von NÖN Redaktion

Sollenau feiert die ersten Punkte. Gegen Leobersdorf gab es den ersten Sieg für die "Fohlen" des SC Sollenau: 3:2.

Daniel Schneiberg (mitte) und seine Ebreichsdorf feierten einen klaren Erfolg im Derby gegen Oberwaltersdorf.  |  NOEN, Alexander Wastl
Bis zum vergangenen Spieltag waren die Sollenauer das einzige Team ohne Punkte am Konto, gegen Leobersdorf war es endlich soweit. 3:2 ringte die Kepler-Elf die Mannschaft von Spielertrainer Rainer Weiß nieder.Dabei sah Trainer Marco Kepler schon bessere Darbietungen seiner Mannschft: "Es war nicht unsere beste Saisonleistung, dafür haben wir diesmal die Tore gemacht." Sein Pendant zeigte sich "schon sehr angefressen." Weiß war vor allem die stümperhafte Chancenauswertung ein Dorn im Auge: "Du darfst so Chancen nicht in so einer Masse vergeben."

Ebreichsdorf platzte der Knoten

Auch eine andere 1b-Mannschaft zeigte vergangenes Wochenende, was in ihr steckt. Im Derby überrollte die Mannschaft von Trainer Christopher Maucha Oberwaltersdorf mit 5:2. Maucha bleibt aber am Boden: "Der Gegner war sehr ersatzgeschwächt." Auch die Lässigkeit war dem jungen Trainer ein Dorn im Auge: "Wir hatten die Möglichkeit, den Gegner abzuschießen, das haben wir nicht getan." Stattdessen kassierte seine Mannschaft in Überzahl via Konter noch das 2:5. Dem Duell gegen Wiesmath sieht Maucha eher pessimistisch entgegen: "Eine kampfkräftige Truppe, da werden wir Probleme bekommen."

Hochwolkersdorf kommt unter die Räder

In der buckligen Welt wird die Luft indes dünner. Gegen Überraschungsteam Pottschach gab es eine klare 0:5 Klatsche. Dabei war nicht nur das Ergebnis enttäuschend, sondern auch das Auftreten der Mannschaft. Streitigkeiten am Feld ließen den Fokus aufs Spiel verloren gehen. "Es war eine ganz schlechte Partie von uns", wirkte Spielertrainer Jürgen Kutrovatz etwas ratlos. Zwei Punkte aus

1. Klasse Süd

  Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 Pottschach 5 4 1 0 14:3 11 13
2 Pitten 5 2 3 0 12:7 5 9
3 Wiesmath 5 2 3 0 11:6 5 9
4 Hirschwang 5 2 3 0 11:7 4 9
5 Winzendorf 4 2 1 1 7:4 3 7
6 Ebreichsdorf KM II 5 2 1 2 10:10 0 7
7 Krumbach 5 2 1 2 8:10 -2 7
8 Grimmenstein 5 2 0 3 10:12 -2 6
9 Leobersdorf 5 1 2 2 9:10 -1 5
10 Aspang 4 1 2 1 6:7 -1 5
11 Weissenbach 4 1 1 2 5:6 -1 4
12 Oberwaltersdorf 5 1 1 3 9:14 -5 4
13 Bad Fischau 4 1 0 3 5:7 -2 3
14 Hochwolkersdorf 5 0 3 2 5:12 -7 3
15 Sollenau KM II 4 1 0 3 3:10 -7 3

Die nächste Runde:

Freitag, 17.45 Uhr: Sollenau II - Grimmenstein (Matsch; J. Weisgram); 19 Uhr: Wiesmath - Ebreichsdorf II (Seizer; Gökdemir); 19.30 Uhr: Hirschwang - Bad Fischau (Hofwartner; Trieb).

Samstag, 16.30 Uhr: Oberwaltersdorf - Aspang (G. Henning; Stampf), Pottschach - Pitten (Kotsch; Borucki); 17.30 Uhr: Weissenbach - Hochwolkersdorf (Sami Selmani; Freismuth).

Sonntag, 16.30 Uhr: Winzendorf - Leobersdorf (P. Wucherer; Ivankovic).

Aktuelle Tabellen und Statistiken: NÖ Fussballverband
Alle NÖ Ligen und Klassen auf einen Blick: NÖN.at/fussball

Detaillierte Spielberichte finden Sie in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper