Erstellt am 17. September 2015, 08:58

von NÖN Redaktion

Mannersdorf: Erfolgslauf gegen alte Bekannte verlängert. In Sollenau revoltierte Christoph Knaller gegen Trainer Thomas Eidler - der Coach revanchierte sich ein Stück weit mit einem Mannersdorfer Sieg gegen Knallers neuen Verein, Katzelsdorf.

Selten wurden Zweikämpfe so beherzt geführt wie in dieser Szene: Trumaus Peter Toth und Marienthals Christian Schweigler.  |  NOEN, Novak
Vier Siege, ein Remis, Tabellenführer. Alles in Butter bei Mannersdorf. Gegen Katzelsdorf setzte sich der Spitzenreiter mit 3:1 durch. Pikantes Detail: In den gemeinsamen Sollenauer Tagen sorgte Katzelsdorf-Stürmer Christoph Knaller für die Absetzung von Thomas Eidler, mittlerweile Mannersdorf-Trainer. Beim Wiedersehen zeigten sich beide sportlich - Shakehands inklusive. Eidler blickt nach vorne: „Unsere Siegesserie soll nicht abreißen.“ Gegen die angezählten Schwadorfer dürfte auch nichts anbrennen. Der Landesliga-Absteiger hat erst einen Punkt am Konto.

Die Konkurrenz schläft nicht

Marienthal ist in Lauerstellung - nur ein Punkt Rückstand. Klingt wenig, ist es auch. Allerdings muss eine Leistungssteigerung her. "Wir sind nicht in die Gänge gekommen. Es fehlte das Feuer“, war Trainer Manfred Rosenegger nach dem Sieg über Trumau nur mit dem Ergebnis zufrieden. Gegen Ortmann wird es schwer. Die Mannschaft von Coach Mario Graf hat nach schwachem Start in die Spur gefunden.

Nicht ganz rund läuft es bei Titel-Geheimfavorit Kirchschlag. 1:3 vor eigenem Publikum gegen Ortmann, nicht gerade das Gelbe vom Ei. Bitter: Top-Torjäger Bernhard Ungerböck fällt verletzt aus. Was erschwerend hinzu kommt: Es ist unklar, welche Verletzung ihn plagt. "Er war bei fünf Ärzten, alle sagen ihm etwas anderes", schüttelt Trainer Josef Kirnbauer den Kopf.

Gebietsliga Süd/Südost

  Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 Mannersdorf 5 4 1 0 14:6 8 13
2 Marienthal 5 4 0 1 10:4 6 12
3 Gloggnitz 5 3 1 1 14:8 6 10
4 Wienerwald 5 3 1 1 10:8 2 10
5 Schwarzenbach 5 3 0 2 12:6 6 9
6 Breitenau/Schw. 5 2 2 1 7:6 1 8
7 Kirchschlag/BW 5 2 1 2 8:7 1 7
8 Katzelsdorf 5 2 1 2 9:9 0 7
9 Ortmann 5 2 0 3 11:12 -1 6
10 Kaltenleutgeben 5 2 0 3 6:8 -2 6
11 Baden Casino 5 1 1 3 9:11 -2 4
12 Trumau * 5 1 1 3 4:9 -5 4
13 Wr. Neudorf 5 1 0 4 6:17 -11 3
14 Schwadorf 5 0 1 4 5:14 -9 1

Die nächste Runde:

Freitag, 19.30 Uhr: C. Baden - Trumau (Gnam; E. Haberler, J. Weisgram), Breitenau/Schw. - Schwarzenbach (F. Schwarzl; A. Gross, Triebl), Wienerwald - Wr. Neudorf (F. Janik; Habrour, R. Achobadze).

Samstag, 16 Uhr: Gloggnitz - Kirchschlag/BW (G. Wagner; N. Knezevic, Triebl), Katzelsdorf - Kaltenleutgeben (A. Öztürk; Bingöl, Babuscu), Ortmann - Marienthal (Kirschner; P. Busch, Denizkiran).

Sonntag, 11 Uhr: Schwadorf - Mannersdorf (Pehlivan; Trieb, Ülker).

Aktuelle Tabellen und Statistiken: NÖ Fussballverband
Alle NÖ Ligen und Klassen auf einen Blick: NÖN.at/fussball

Detaillierte Spielberichte finden Sie in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper