Erstellt am 17. September 2015, 01:32

von Daniel Hartl

Ybbs und Oed weiter ungeschlagen. Mit jeweils fünf Siegen führen Ybbs und Oed die Tabelle der Gebietsliga West an.

Oed hatte in Gottsdorf zwar die erste halbe Stunde zu kämpfen, gewann aber dennoch gegen den Aufsteiger aus der 1. Klasse West mit 3:1.  |  NOEN, Von Raimund Bauer
Neuhofen scheint langsam aber sicher in die Gänge zu kommen. Die Equipe von Trainer Jörg Renner feierte zuletzt zwei Siege in Folge und trifft nun im Heimspiel auf Kontrahent Hofstetten. Die Gastgeber müssen im Duell mit dem Tabellennachbarn auf den umtriebigen Angreifer Ondrej Smetana verzichten. Der Offensivakteur sah im Heimspiel gegen Grein in der Schlussphase die Gelb-Rote Karte.

Siegesserie für Mauer beendet

Im Heimspiel gegen Oberndorf endete für Mauer eine drei Spiele andauernde Siegesserie. Die Truppe von Andreas Singer musste dabei auf einige Stützen wie Robert Langergraber verzichten. Der Routinier sah im Spiel gegen Ratzersdorf die Rote Karte und ist auch noch in der anstehenden Begegnung gegen seinen Ex-Verein Ybbs zum Zuschauen verdammt. Damit wird die Aufgabe für die Gäste nicht leichter, konnnte sich Ybbs doch an die Tabellenspitze setzen.

Auch auf Kematen wartet in der Fremde eine alles andere als angeneheme Herausforderung. Mit Oed/Zeillern wartet ebenfalls ein Team, das in dieser Saison in seinen fünf Spielen auch ebenso oft als Sieger vom Rasen stolzierte. Die Gäste konnnten jedoch ihrerseits in der abgelaufenen Runde mächtig Selbstvertrauen tanken, konnte man Aufsteiger Rabenstein die erste Saisonniederlage zufügen.

Für Grein läuft´s nicht wirklich rund

Für Grein läuft es in dieser Spielzeit trotz ansprechender Leistungen nicht wirklich rund. Die Mannschaft von Übungsleiter Leopold Rimser wusste zwar immer wieder durch spielerische Vinesse zu überzeugen, allein die positiven Ergebnisse bleiben zu oft aus. Nun wartet im Heimspiel der Tabellenvierte aus Ratzersdorf. Eine mehr als undankbare Aufgabe, zumal die Gäste in der letzten Runde bereits Euratsfeld das Leben mit einem Last-Minute-Treffer unglaublich schwer gemacht haben.

Aufsteiger Rabenstein musste zuletzt das erste Mal in dieser Saison in den sauren Apfel beißen und mit einer Niederlage Bekanntschaft machen. Die Truppe von Trainer Herbert Luger ging in Kematen als Verlierer vom Feld und verlor zudem Legionär Jan Novak in der Nachspielzeit wegen einer Beleidigung. Der Mittelfeldspieler sah die Rote Karte und fehlt damit auch im Heimspiel gegen Hainfeld.

Euratsfeld will ersten vollen Erfolg einfahren

Euratsfeld konnte in der abgelaufenen Runde zwar den ersten Punkt in dieser Spielzeit verzeichnen, wirklich glücklich konnte man darüber aber nicht sein. Nachdem man in der 90. Minute den vermeintlichen Siegestreffer erzielte, feierte Gegner Ratzersdorf ein furioses Comeback und glich in der Nachspielzeit zum glücklichen 2:2-Remis aus. Nun reist die Zeitlhuber-Equipe nach Oberndorf, um dort den ersten vollen Erfolg zu realisieren.

Ebenso wie Euratsfeld wartet auch Aufsteiger Gottsdorf noch auf die ersten drei Punkte. Bisher gelang es dem Schlusslicht der Tabelle erst ein Unentschieden im Auswärtsspiel bei Rabenstein (2:2) zu ergattern. In der Begegnung mit Karlstetten wird man allerdings auf Michael Pacholik aufgrund einer Gelb-Roten Karte verzichten müssen.

Gebietsliga West

  Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 Ybbs 5 5 0 0 15:5 10 15
  Oed/Zeillern 5 5 0 0 15:5 10 15
3 Rabenstein 5 3 1 1 19:4 15 10
4 Ratzersdorf 5 3 1 1 10:7 3 10
5 Oberndorf 5 3 0 2 12:8 4 9
6 Mauer 5 3 0 2 8:7 1 9
7 Kematen 5 3 0 2 7:7 0 9
8 Hainfeld 5 2 0 3 9:12 -3 6
9 Neuhofen/Y. 5 2 0 3 4:11 -7 6
10 Hofstetten 5 2 0 3 7:16 -9 6
11 Grein 5 1 0 4 5:8 -3 3
12 Karlstetten 5 1 0 4 6:14 -8 3
13 Euratsfeld 5 0 1 4 8:13 -5 1
14 Gottsdorf 5 0 1 4 5:13 -8 1

Die nächste Runde:

Freitag, 19.30 Uhr: Neuhofen/Y. - Hofstetten (Zeinzinger; H. Katterbauer, Simhofer).

Samstag, 16 Uhr: Grein - Ratzersdorf (Mann; K. Fasching, Streitner), Oed/Zeillern - Kematen (Madlberger; Celikkiran, F. Schindler), Rabenstein - Hainfeld (M. Weiß; A. Bayrakdar, Tazreiter), Ybbs - Mauer (L. Deimel; E. Gratzl, Wagner).

Sonntag, 16 Uhr: Karlstetten - Gottsdorf (T. Fuchs; Steigberger, K. Steininger), Oberndorf - Euratsfeld (Zendeli; H. Reiter, F. Hahn).

Aktuelle Tabellen und Statistiken: NÖ Fussballverband
Alle NÖ Ligen und Klassen auf einen Blick: NÖN.at/fussball

Detaillierte Spielberichte finden Sie in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper