Erstellt am 07. Oktober 2015, 14:26

von Christopher Schneeweiß

Machtdemonstration in Göttlesbrunn. Der Absteiger SC Göttlesbrunn ließ sich gegen Prellenkirchen nicht lumpen und gewann 5:2.

Niklas Scholz und seine Göttlesbrunner sind nicht zu bremsen. Wieder ein Sieg: 5:2 gegen Prellenkirchen.  |  NOEN, Christopher Schneeweiß
Die aktuelle Runde hat ganz klar gezeigt: Der SC Göttlesbrunn ist nur schwer in den Griff zu bekommen. Der SV Prellenkirchen, Vizemeister in der abgelaufenen Saison, wurde in der wahren Machtdemonstration mit 5:2 besiegt. Bernhard Koppensteiner steuerte dabei einen lupenreinen Hattrick für seine Mannschaft bei. "Göttles" hat damit die Tabellenführung ohne Probleme verteidigt. Erster Verfolger: SC Edelstal. Die Burgenländer spielen nach wie vor eine sensationelle Saison und sind unbesiegt. "Unser Lauf hat in Wahrheit schon in der Vorsaison begonnen", meinte Coach Mehmet Dogan nach dem 2:1-Erfolg bei Meister Hundsheim. "In 15 Spielen haben wir erst eine Niederlage kassiert. Und das spricht klar für uns."

Auf Platz drei liegt der große Titelanwärter Wolfsthal. Die Truppe um Mittelfeldregisseur Pavel Plavnik fertigte Wilfleinsdorf mit 5:1 ab. Doppeltorschütze Juraj Adlen war dabei der "man of the match" und hatte bei den meisten gefährlichen Aktionen seinen Fuß im Spiel.

Was die nächste Runde zu bieten hat? Die Wolfsthaler haben mit dem Spiel gegen den Tabellenletzten Rohrau ein leichtes Los, bekanntlich sind aber gerade das die schwersten Aufgaben. Göttlesbrunn muss zum SC Haslau, was eine harte Nuss werden wird. Bekanntlich möchte die Kristaloczy-Elf den Titel erobern und hat diesbezüglich mit dem aktuellen 4:2-Erfolg in Au seine Ansprüche klar untermauert.

Spannend wird auch das Match Stixneusiedl gegen Hundsheim. Die Truppe von Coach Hans Pany braucht drei Punkte, um den Anschluss ans obere Drittel zu wahren.

2. Klasse Ost

  Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 Göttlesbrunn 8 7 1 0 33:8 25 22
2 Edelstal 8 6 2 0 17:6 11 20
3 Wolfsthal 8 6 1 1 24:7 17 19
4 Sarasdorf 9 6 1 2 20:11 9 19
5 Haslau 9 5 1 3 20:13 7 16
6 Prellenkirchen 9 5 0 4 24:17 7 15
7 Stixneusiedl 8 4 0 4 13:13 0 12
8 Margarethen/M. 8 3 2 3 11:21 -10 11
9 Au/L. 8 3 1 4 23:22 1 10
10 Götzendorf Oranjezz 8 2 3 3 13:10 3 9
11 Höflein 8 3 0 5 8:16 -8 9
12 Hundsheim 9 2 1 6 15:15 0 7
13 Petronell 8 2 1 5 10:21 -11 7
14 Wilfleinsdorf 9 1 1 7 12:31 -19 4
15 Rohrau 9 0 1 8 7:39 -32 1

Die nächste Runde:

Samstag, 15.30 Uhr: Edelstal - Wilfleinsdorf (Wimmer).

Sonntag, 15.30 Uhr: Höflein - Götzendorf Oranjezz (Isiani), Haslau - Göttlesbrunn (Pottendorfer), Wolfsthal - Rohrau (Selmani), Stixneusiedl - Hundsheim (Linder), Prellenkirchen - Margarethen/M. (Hamzabegovic), Petronell - Au/L. (Kölemen).

Live-Ticker, Spielberichte, Fotogalerien und Analysen zu allen NÖ Spielklassen auf: meinfussball.at

Spielberichte und Hintergrundstories finden Sie auch in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper