Erstellt am 30. September 2015, 15:48

von NÖN Redaktion

Stripfing schon auf sechs Zähler davon. Dank einem Vösendorfer Umfaller setzt sich der Tabellenführer auf sechs Punkte ab. Wiener Neustadts Amateure mit ersten Saisonsieg.

Ingomar Szabo (ganz links, hier beim Jubel mit Halil Akaslan und Stefan Kaspar) war mit zwei Toren Matchwinner seiner Stripfinger gegen Stockerau  |  NOEN, Joe Fuchs

Der neue Fußball-Fancorner der NÖN! Alle Ligen in NÖ – Herren, Damen und Jugend! Klick dich rein:  www.meinfussball.at

Werde Fan auf  facebook !

Alles wieder beim Alten: Nach dem kurzen Ausflug weg von der Siegerstraße (1:1 gegen Scheiblingkirchen) hat Stripfing wieder den Weg Richtung 1. Landesliga gefunden. Beim 3:1 über Stockerau kam nach einem Szabo-Doppelpack und dem Anschlusstreffer von Stockeraus Marko Dogas so etwas wie Spannung auf - doch Halil Akaslan setzte den Deckel drauf. Jetzt wartet Mistelbach. Kategorie "Pflichterfüllung" für den Liga-Krösus.

Mit diesem Sieg baut Stripfing die Tabellenführung auf sechs Punkte aus. Auch, weil der erste Verfolger, Vösendorf, gegen Scheiblingkirchen ausrutschte. Im wahrsten Sinne des Wortes. Gegen die Mannschaft von Thomas Husar lieferten sich Edin Salkic und Co. eine regelrechte Wasserschlacht. Obmann Zeller akzeptiert die Niederlage: „Solche Tage passieren. Wir tun uns gegen Scheiblingkirchen immer schwer. Sie wollten den Sieg einfach mehr, deswegen geht er in Ordnung.

Im Tabellenkeller gibt es ebenfalls Bewegung. Zum ersten Mal (!) in dieser Saison dürfen die Wiener Neustädter Amateure anschreiben. 4:0 gegen Wolkersdorf, obwohl der Coach die ganze Woche vor den talentierten Youngsters aus Neustadt warnte. "Wir haben uns die Schneid‘ abkaufen lassen, von Kindern. Das war beschämend“, war Wolkersdorf-Trainer Stefan Hirczy sauer. Mann des Tages: Muharem Hujdurovic - er schoss die SC-Amateure mit vier Toren quasi im Alleingang zum Sieg.

2. Landesliga Ost

  Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 Stripfing 7 6 1 0 18:7 11 19
2 Bruck/L. 7 4 1 2 17:12 5 13
3 Vösendorf 7 4 1 2 15:13 2 13
4 Bad Vöslau 7 4 1 2 14:12 2 13
5 Brunn/Geb. 7 4 0 3 13:10 3 12
6 ASK Eggendorf 7 3 2 2 15:13 2 11
7 Mistelbach 7 3 1 3 17:11 6 10
8 Scheiblingkirchen 7 2 4 1 9:9 0 10
9 Stockerau 7 3 1 3 12:14 -2 10
10 Obergänserndorf 7 2 3 2 14:11 3 9
11 Leopoldsdorf/Mfd. 7 2 1 4 8:12 -4 7
12 Wolkersdorf 7 2 1 4 12:19 -7 7
13 SC Wr. Neustadt Amateure 7 1 0 6 9:18 -9 3
14 Guntramsdorf 7 0 1 6 11:23 -12 1

Die nächste Runde

Freitag, 19.30 Uhr: Guntramsdorf - SC Wr. Neustadt Amateure (Seizer; S. Celik, Rafenstein); 19.30 Uhr: Eggendorf - Bad Vöslau (Aiginger; Glassl, Pottendorfer), Brunn/Geb. - Wolkersdorf (Willhalm; Zehrer, Kraft), Mistelbach - Stripfing (M. Lenz; B. Pruckner, H. Katterbauer), Stockerau - Vösendorf (G. Gmeiner; Erdil, Erol Erdil).- Samstag, 15.30 Uhr: Leopoldsdorf/Mfd. - Bruck/L. (Kazanci; Bingöl, B. Gogadze), Scheiblingkirchen - Obergänserndorf (Obritzberger; Linder, Barmaksiz).

Aktuelle Tabellen und Statistiken: NÖ Fussballverband
Alle NÖ Ligen und Klassen auf einen Blick: NÖN.at/fussball

Detaillierte Spielberichte finden Sie in Ihrer NÖN-Printausgabe und in Ihrem ePaper