Erstellt am 08. Juni 2016, 06:20

von NÖN Redaktion

Landesbronze für Ritter. Eberweiserin holte in Krems den dritten Platz. Starkes Ergebnis für den USV.

Bei der Landesmeisterschaft räumten die Dobersberger Sportakrobaten wieder ab. Das Trio Eva Ritter, Viktoria Datler und Pia Wagner holte Bronze und das Duo Emilia Litschauer und Nico Richter Silber.  |  NOEN, privat

Die Sportakrobaten vom USV Dobersberg räumten bei der Landesmeisterschaft in Krems ab. Vier Medaillen gingen an die Waldviertler, eine davon an die Eberweiserin Eva Ritter, die im bewährten Trio mit Viktoria Datler und Pia Wagner Bronze holte. Nach einer nahezu perfekten Tempo-Übung waren die Drei noch auf Silberkurs. Dann schlich sich jedoch in der Balance-Kür ein kleiner Fehler ein, der einen Platz kostete.

Das starke Ergebnis komplettierten Emilia Litschauer und Nico Richter (Silber), Christina Datler und Daniela Schmid (erster Landesmeistertitel!). Darüber hinaus gab‘s Teamsilber. „Wirklich tolle Leistungen“, lobte Trainerin Bianca Zuba, die mit ihren Schützlingen schon in der Vorbereitung die Österreichischen Meisterschaften in Spittal/ Drau am 18. und 19. Juni steckt.