Erstellt am 28. September 2015, 12:28

von Bernd Dangl

Premiere für den „4Kellergassenlauf“. Am Samstag steht Hollabrunn ganz im Zeichen des Laufsports. Erstmals geht der „4Kellergassenlauf“ in Szene.

Durch die Idylle der vier Hollabrunner Kellergassen führt die Premiere des »4Kellergassenlaufs«, der am Samstag erstmalig in Szene geht. Die Mitglieder des Lauftreffs Hollabrunn haben die Strecke schon mehrmals läuferisch in Anspruch genommen. Foto: privat  |  NOEN, privat

Die Voranmeldungen lassen auf ein erfolgreiches Debüt schließen. Zu Redaktionsschluss war die 100er-Marke sowohl im Haupt- als auch Hobbylauf geknackt.

„Wir halten bei 315 Anmeldungen und stündlich werden es mehr“, freute sich Manfred Breindl vom Organisationsteam am Montagmorgen. Voranmeldungen zum vergünstigten Tarif sind noch bis Mittwoch (30.9.) möglich.

„Strecke führt durch die einmalige Szenerie“

Eine Aufwertung erhielt der Lauf insofern, dass er als Ersatz anstelle des abgesagten Laaber Herbstlaufes im Österreichischen Volkslaufcup einsprang. „Die Prognose verspricht prächtiges Laufwetter. Wir freuen uns auf ein Spektakel der Extraklasse“, sagt Breindl.

Gestartet wird um 14 Uhr beim Sporthotel/Studentenheim. Da machen sich die Hauptläufer auf den 10-Kilometer-Kurs.

„Die Strecke führt durch die einmalige Szenerie von vier Kellergassen und durch eine abwechslungsreiche, herbstlich gefärbte Landschaft mit herrlichen Blicken auf die Stadt und ihre Umgebung“, verspricht Sportstadtrat Kornelius Schneider. Danach absolvieren die Hobbyläufer die 5-Kilometer-Strecke, ehe sich die Kinder ab 16 Uhr auf den Weg machen.

Für die Wertungssieger gibt es die von Künstler Günter Stockinger entworfene Weinviertler Kellerkatze als elegante Edelstahltrophäe, bei den Kinderläufen geht sie im Kleinformat jeweils an die drei Erstplatzierten. Medaillen gibt es für die Zweiten und Dritten der Hauptbewerbe sowie für alle Teilnehmer der Kinderläufe.


„4Kellergassenlauf“

Zeitlicher Ablauf am Samstag:
14 Uhr: Start 10-km-Hauptlauf.
14.15 Uhr: Start 5-km-Hobbylauf inkl. Nordic Walking und „Smoeveys“.
16 Uhr: Kinderlauf I (Jahrgänge 2008 und jünger) über 600 m.
16.15 Uhr: Kinderlauf II (Jahrgänge 2004 bis 2007) über 1200 m.

Start/Ziel befinden sich beim Sporthotel/Studentenheim, das eine umfassende Infrastruktur bietet (Garderoben, Duschen, Buffet, Nächtigungsmöglichkeit, große Parkplätze).

  • Beim Hauptlauf erfolgt die Klassenwertung in Zehnerschritten von M/W20 bis M/W 60. Beim Hobbylauf wird zusätzlich U14 bis U20 gewertet.

  • Voranmeldungen sind noch bis Mittwoch, 24 Uhr, unter www.fitlike.at möglich. Danach kann am Samstag nachgenannt werden.

www.4kellergassenlauf.at