Erstellt am 13. April 2016, 03:54

von Bernd Dangl

Maissau rüstet sich. Die Vorbereitungen für den Maissauer Sporttag sind bereits voll im Gange. Fokus wird auf die Kids gerichtet.

„Achtung, fertig, los!“ Unter der Regie von Abgeordnetem Walter Naderer trainieren auch die Ziersdorfer Volksschüler eifrig für die Bewerbe der „Laufinitiative 2020“. Foto: LURS  |  NOEN, LURS Maissau

Der Countdown für den Maissauer Sporttag läuft auf Hochtouren. Am 23. April werden wieder hunderte Menschen beim Laufen, Nordic Walking und Radfahren in und um die Amethyststadt gemeinsam die neue Ausdauersportsaison eröffnen.

620 Läufer sowie Duathleten waren beim Sporttag 2016 dabei. Heuer soll nachgelegt, sollen 650 Starter gezählt werden. Im Mittelpunkt stehen abermals die Kids. So wurde die vom LURS Maissau geborene „Laufinitiative 2020“ auf 13 Volksschulen der Regionen Manhartsberg, Wagram und Schmidatal ausgeweitet. Über 1.200 Kids bereiten sich auf die jeweiligen Bewerbe vor.

Walter Naderer, Landtagsabgeordneter und Sportlicher Leiter beim LURS, trainierte mehrmals mit den Schülern und hat viele sportbegeisterte Kinder mit neuen Übungen und Bewegungsspielen auf den Wettkampf vorbereitet.

Aber auch so wird in Maissau viel geboten. Entlang der Strecke sorgen Zuschauer und Musikanten für eine tolle Stimmung, die Moderatoren Richie Kapun und Gerhard Eichinger informieren und heizen den Teilnehmern ordentlich ein.


Maissauer Sporttag

Startzeiten:
11 Uhr: 6. Maissauer 2/4 Duathlon mit NÖ Landesmeisterschaft im Sprintduathlon
13.30 Uhr: Siegerehrung
ab 14 Uhr: 12. Maissauer Stadtlauf mit Kinder- Jugendbewerben der „3-Regionen-Laufinitiative 2020“, ab 15.45 Uhr Siegerehrungen.
16.30: Hauptlauf, Hobbylauf und Nordic-Walking-Bewerb, ab 19.30 Uhr Siegerehrungen.

Rahmenprogramm: Moderiert wird die Veranstaltung von Richie Kapun und Gerhard Eichinger, entlang der Strecke sorgen Zuschauer und Musikanten für eine tolle Stimmung.
Bei einer Tombola nach dem Duathlon-Bewerb haben alle Teilnehmer die Chance auf ein Mountainbike von Bike Altmann im Wert von 1.000 Euro.
Bei den Kindern werden unter allen Teilnehmern zwei Eintritte samt Übernachtung für jeweils vier Personen im Europapark Rust in Deutschland verlost.

Anmeldung und Infos:
www. lurs.at, www.fitlike.at
Kontakt: Markus Gschwentner, 0664/8119516.