Erstellt am 08. September 2015, 08:17

von Cornelia Grotte

Retzer Zuser als junges Laufwunder. Der Retzer Sebastian Zuser (9) rannte beim Pleissinger Wunschlauf einen Halbmarathon. Wenn es ums Laufen geht, ist der 9-jährige Sebastian bereits wie sein Papa.

Lauf-Ass: Der neunjährige Retzer Sebastian Zuser. Foto: Kada  |  NOEN, Kevin Kada

Gemeinsam mit ihm, dem viermaligen Iron-Man-Teilnehmer Wolfgang Zuser, mit seiner Mutter Sonja und seinem Bruder Maximilian war Sebastian schon bei vielen Läufen dabei. So auch beim Pleissinger Wunschlauf.

Bei der Benefizveranstaltung absolvierte der 9-Jährige ganze 16 Runden. Das sind insgesamt 21,1 Kilometer und entspricht somit ein Halbmarathon. „Ich habe mich gut gefühlt. Es war manchmal schwierig, aber es ist gegangen“, so das junge Läufer-Ass auf die Frage, wie das Lauf erlebnis so war.

Der Jungsportler startete auch schon bei den vergangenen zwei Wunschläufen in Pleissing. „Er hat das gut gemacht. Nach fünf Runden hat Sebastian eine kurze Pause eingelegt und auf seine Mitläuferin Martina Sonntag gewartet. Dann ist er weitergelaufen und hat nach der zehnten Runde wieder kurz eine Pause eingelegt“, erzählt der stolze Vater. Auch Sohn Maximilian war heuer in Pleissing dabei - er half bei der Labestation aus.

100-Meter-Sprint gegen Michael Buchleitner

Sebastian ist im Weinviertel schon als junges Läufertalent bekannt. Er hat bereits bei 20 Kinderläufen der Waldviertler Crosslaufserie mitgemacht, beim Triathlon in Langau gewonnen und beim Retzer Lauf teilgenommen. Auch bei einigen Trainings-Triathlons vom Retzer Bad war der junge Läufer schon mit dabei.

„Beim Running Kids Days in Hollabrunn hat Sebastian gemeinsam mit Lauf-Star Michael Buchleitner einen 100-Meter-Sprint hingelegt“, erzählte Papa Zuser.

Gemeinsam mit seinem Vater und Bruder Maximilian ist der 9-Jährige (der auch in der U10 des SC Retz kickt) beim Verein „Free Eagles Fun Racing Team“ gelistet und trainiert fleißig bis zum Ende des Trainingsjahres im Oktober. Die nächste Herrausforderung, der sich Sebas tian und sein Bruder stellen, ist das Finale beim Waldviertler Laufcup in Groß Siegharts am 26. September.


Hintergrund:

  • Name: Sebastian Zuser

  • Alter: 9 Jahre

  • Teilnahmen und Erfolge: Waldviertel-Crosslaufserie, 1. Platz beim Triathlon in Langau, Retzer Lauf, Pleissinger Wunschlauf …

  • Foto: Bei den „Running Kids“ in Hollabrunn forderte Sebastian das Lauf-Ass Michael Buchleitner zum 100-Meter-Sprint heraus.