Erstellt am 22. Juni 2016, 02:25

von NÖN Redaktion

Gold, Silber und Bronze für Eggenburg. LBS Eggenburg holte bei Sportfest in St. Pölten drei Podestplätze.

NÖ Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl und Landesrätin Barbara Schwarz gratulierten Monika Salomova, Alexandra Sax, Juliana Bindreiter, Günther Hagler (hinten v.l.), Uwe Knotzer und Rudolf Varga (vorne v.l.) zu Gold im Beachvolleyball-Bewerb. Foto: privat  |  NOEN, privat/J. Burchhart

Tolle Stimmung herrschte bei der 39. Auflage des Lehrlingssportfestes im Sportzentrum NÖ in St. Pölten. Rund 1.400 Teilnehmer kürten ihre Sieger in den Bewerben Fußball, Leichtathletik-Dreikampf, Laufen, Pendelstaffellauf 8x60m, Schach, Beachvolleyball, Streetball, Tischtennis, Volleyball und Streetsoccer.

Es war schließlich das Eggenburger Team, das am besten baggern und pritschen konnte. Neben der Goldmedaille beim Beachvolleyball sicherte sich die Landesberufsschule Eggenburg auch noch den zweiten Platz im Tischtennis-Bewerb der Burschen und den dritten Platz beim Fußball-Turnier.