Erstellt am 04. April 2017, 10:33

Japanische Investoren: Durchatmen in Horn. Das Spiel gegen Innsbruck ging zwar verloren, dafür gaben die japanischen Investoren ein Bekenntnis ab.

   |  NÖN, Karl Stöger