Erstellt am 08. Juni 2016, 03:45

von NÖN Redaktion

Spielfeld in Horner Arena misst 15 Quadratmeter. Jimmy Barta bietet „Wohnzimmer“ für bis zu 300 Gäste.

 |  NOEN, Karl Stöger
Mit 15 Quadratmetern ist das „Spielfeld“, auf welchem ab dem 10. Juni (Frankreich gegen Rumänien, Anpfiff: 21 Uhr) die besten Kicker Europas um den Meistertitel kämpfen werden, größer als in der Vergangenheit.

Bei der bereits siebenten Auflage des Public Viewing in der Arena (Raabser Straße) gibt es an allen Spielabenden Liveübertragungen bei freiem Eintritt. Der Raum wurde neu gestaltet, die Blickrichtung zur Leinwand umgedreht.

Neben der Bewirtung mit Schmankerln aus den Teilnehmernationen durch Thomas „Jimmy“ Barta und der täglichen Verlosung einer Armbanduhr erwartet die Fans eine Panini-Pickerl-Tauschbörse.