Erstellt am 15. Juni 2016, 05:10

von Markus Nurschinger

Neuer Trendsport in kritzendorf. In der Kritzendorfer Volksschule wird seit Neuestem Cachibol gespielt. Organisiert wird dies vom Verband Mamanet.

Immer mehr Teilnehmerinnen spielen in der Kritzendorfer Volksschule gemeinsam Cachibol.  |  NOEN, zVg

Im Oktober 2015 fand die erste internationale Mamanet Konferenz statt. Das umfangreiche Gesamtkonzept wird nun europaweit und teilweise in den USA, Kanada und Afrika umgesetzt.

Der Verband: „Mamanet Austria – Sportverein für Mütter und alle Frauen ab 35“ wurde am 23.11.2015 in Wien gegründet - gespielt wird Cachibol (siehe Infobox). Mit dabei auch die Klosterneuburgerin Christina Gschweidl, die diesen Sport nun auch in der Babenbergerstadt etablieren will. „Bereits seit Anfang März trainieren wir immer in der Volksschule Kritzendorf und es kommen immer mehr Teilnehmer“, freut sie sich. Auch bei der Stadtgemeinde Klosterneuburg hat „Mamanet“ bereits anklang gefunden. „Ab Herbst wird es einen Volkshochschulkurs geben. Dann wird jeden Freitag von 19 bis 20.30 Uhr in der Kritzendorfer Volksschule trainiert. Jeder ist herzlich eingeladen“, verrät Gschweidl. Parallel zum Cachiboltraining werden Kinderbetreuung sowie Bewegungs- und Sporteinheiten angeboten.