Erstellt am 07. Juni 2016, 06:10

von Stefan Berndl

Titelflut für Akrobaten. Bei den NÖ Landesmeisterschaften vor eigener Kulisse waren die Kremser kaum zu schlagen. Es gab sechs Titel.

Melanie Trautenberger, Florentina Gruber, Victoria Loidl, Trainerin Kornelia Kozyga, Lena Zellinger, Linda Steinschaden, Emely Axmann, Marlies Puszter & Paula Pregesbauer konnten zufrieden sein.  |  NOEN, Foto: privat
An zwei Wettkampftagen gingen die Lokalmatadore aus Krems auf die Spitzenplätze los. Mussten sich die Athletinnen bei den Paaren der Kategorie Jugend II noch mit den Rängen zwei bis fünf zufrieden geben, sicherte sich das Trio Dina Dolleschka, Laura Loidolt und Sarah Teichtmeister den Landesmeistertitel bei den Gruppen. Sie verwiesen Nina Lurger, Anja Zillner und Selina Silberstein auf den zweiten Rang.

In der Offenen Klasse B lagen Sofia Tauber, Jasmin Naber und Nicole Trümel zwar am Ende hinter zwei Grazer Gruppen, der Landesmeistertitel war dem Trio aber dennoch sicher. Der zweite Wettkampftag brachte dann weitere vier Titelgewinner: So eroberten Marlies Puszter, Paula Pregesbauer und Emely Axmann (Klasse Jugend I) ebenso den Sieg wie Linda Steinschaden und Lena Zellinger bei den Damenpaaren.

Dem nicht genug waren die Wachauer auch in der Klasse Junioren II nicht zu schlagen: Florentina Gruber, Melanie Trautenberger und Victoria Loidl jubelten über den Titelgewinn. Auch das Trio Sofie Schiebl, Jana Sladek und Monique Niedzballa schnappte sich eine Goldmedaille. Sie verwiesen in der Offenen Klasse A die Konkurrentinnen auf die Plätze.