Erstellt am 24. November 2015, 02:43

von Claus Stumpfer

Bewegte Saison der Hainfelder Radler. Rasanter Saisonrückblick bei der Jahresabschlussfeier des URC Hainfeld.

 |  NOEN, Petra Suchy

Der Hainfelder Union-Radclub Raika Hainfeld hielt heuer im Bistro Reithofer seine traditionelle Saisonabschlussfeier ab. Die zahlreichen anwesenden Vereinsmitglieder und deren interessierten Angehörige blickten dabei mit einer rasanten Fotoshowauf das abgelaufene Radsportjahr zurück, das sehr ereignisreich war.

Bei zahlreichen Actionfotos von Radmarathons, aber auch vom Hainfelder Kirchenberglauf oder dem Rohrbacher Duathlon waren Spaß und Unterhaltung garantiert. „Unglaublich, an wie vielen Rennen unsere Fahrer auch heuer wieder teilgenommen haben“, freut Vereinspräsident Manfred Gaupmann das große Engagement und die Begeisterung seiner Mitglieder.

Bei der Siegerehrung der internen Vereinsmeisterschaft wurden Oliver Pressler vor Christoph Steigele und Dieter Bendel geehrt. Dann gab es noch eine großartige Tombola. Unter den anwesenden Vereinsmitgliedern konnte je ein toller Preis verlost werden. Hier galt der Applaus Reinhard Farcher, der die Preise organisiert hatte.

„Unser Verein organisiert unter der Saison Gruppenfahrten mit dem Rennrad, in der Übergangszeit werden aber auch mit dem Montainbike Ausfahrten unternommen“, wirbt Gaupmann auch im Winter neue Mitglieder. Für 2016 ist natürlich wieder die gemeinsame Teilnahme bei Jedermann-Rennen wie dem St. Pöltner Radmarathon geplant. „Solche Rennen machen im Team einfach mehr Spaß“, weiß Gaupmann.