Erstellt am 29. Februar 2016, 13:11

Den Titel verteidigt. Beim Wettbewerb in St. Veit/Gölsen war Matthias Reichmayr erneut nicht zu schlagen. Am Samstag veranstaltete die Sportunion St. Veit/Gölsen zum sechsten Mal ihr Hobbyturnier.

Der sportliche Leiter Harald Kurzböck (l.) und Turnierleiter Jürgen Hickelsberger gratulierten Tamara Siedl (2. v. l.) und Margit Redl.privat  |  NOEN

35 Herren, neun Damen und neun Kinder kämpften um den Sieg. Bei den Herren gewann der Vorjahressieger Matthias Reichmayr gegen den Sieger des Jahres 2013 Bernhard Hanausek.

Bei den Damen siegte Tamara Siedl im fünften Satz gegen Michaela Marik. Im Jugendbewerb konnte Fabian Kraushofer aus Eschenau den Titel holen. Im Mannschaftsbewerb gewann das Damenteam mit Tamara Siedl, Daniela Siedl und Margit Redl.

Geschenkkörbe spendeten Bürgermeister Johann Gastegger und die Gemeinderäte Kent Filek, Armin Schaffhauser und Daniel Hickelsberger.