Erstellt am 16. Mai 2017, 04:59

von Claus Stumpfer

BG/BRG Lilienfeld klar überlegen. Die Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Lilienfeld drückten den Bezirksmeisterschaften den Stempel auf.

Rainer Engelscharmüllner von der Sparkasse NÖ Mitte West AG (r.) gratulierte den strahlenden Siegerinnen undSiegern bei den Bezirksmeisterschaften der Schulen im LA-3-Kampf.  |  NOEN, privat

Am Freitag fanden auf der Sportanlage des ASKÖ Sparkasse Hainfeld die Bezirksmeisterschaften der Schulen im LA-3-Kampf statt. Knapp 130 Kinder aus den Neuen Mittelschulen und dem Gymnasium Lilienfeld brachten bei perfekten Bedingungen und viel Sonnenschein ausgezeichnete Leistungen und lieferten sich spannende Wettkämpfe.

In allen Mannschaftswertungen (bestehend aus je sechs Schülerinnen oder Schülern) setzten sich die Sportler des BG/BRG Lilienfeld mit deutlichem Abstand durch.

Die Siege in den Einzelwertungen errangen Sophie Ressel (weiblich D, Jahrgang 2005/06) und Constantin Urfahrer (männlich D) sowie Sofia Latour (weiblich C, Jahrgang 2002-04) und Florian Keiblinger (männlich C), die alle für das BG/BRG Lilienfeld am Start waren.

Die Veranstalter bedanken sich sehr herzlich beim FK Fischer Hainfeld für die Verpflegung der Athleten, in gleicher Weise bei den Funktionären des ASKÖ Sparkasse Hainfeld für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sowie für die Benützung der Anlage sowie, im Besonderen, bei der Sparkasse NÖ Mitte West AG (Beratungscenter-Hainfeld), vertreten durch Rainer Engelscharmüllner, für die Spende sämtlicher Preise und Pokale.