Erstellt am 14. März 2016, 13:06

von Guido Wallner

Sabrina Brandl lief zum Titel. Die Hohenbergerin war auf der Steyersberger-Schwaig nicht zu schlagen.

Erfolge bei den Landesmeisterschaften Ski Nordisch gab es für unsere Bezirksathleten im Steyersberger-Schwaig. privat  |  NOEN

Zum Saisonende ging auf der Steyersberger-Schwaig die Landesmeisterschaft im Einzelstart über die Bühne. Die Titel sicherten sich Sabrina Brandl vom USC Lilienfeld und Peter Reithofer-Kainz (ULV Kirchberg). Die Hohenbergerin Sabrina Brandl gewann auch die Juniorenklasse. Klassensiege über die 10-km-Distanz feierten noch Gottfried Weirer vom SC St. Aegyd in der Klasse AK III und Johann Siegele (NSC Mitterbach) in der Klasse AK IV.

Auch im Nachwuchsbereich präsentierten sich die Bezirksläufer zum Saisonabschluss in ausgezeichneter Form. Katharina Widmayer, Philipp Fellner (beide USC Lilienfeld) und Lorenz Lampl (SC Türnitz) hatten in ihren Altersklassen die Nase vorne und sicherten sich den Landesmeistertitel. Der Traisner Philip Wieser musste sich in der Schüler-II-Klasse seinem Rivalen Jan Bader geschlagen geben und mit Platz zwei zufrieden geben. Hanna Zormann (USC Lilienfeld) und Wolfgang Riener (ASKÖ Hainfeld) eroberten in ihren Altersklassen den dritten Platz.