Erstellt am 15. Dezember 2015, 05:13

Truppe aus Eschenau siegt erneut souverän. Beim Turnier in Tulln waren Schützlinge von Kraushofer Klasse für sich.

Die Youngsters Fabian Kraushofer, Philip Janker, Andreas Kerschnervom Volleyballklub in Eschenau sind in Bombenform, siegten auch in Tulln nahezu mühelos.  |  NOEN, Foto: privat
Das Eschenauer U 12 Volleyballteam mit Andi Kerschner, Philip Janker und Fabian Kraushofer befinet sich zur Zeit in wirklich guter Form. Nachdem die Schützlinge von Coach Hermann Kraushofer schon im November das Turnier in Purgstall gewinnen konnten, fuhren sie diesmal mit viel Selbstvertrauen nach Tulln.

Nach den Gruppenspielen gegen Südstadt, Langenlebarn und Wr. Neustadt sowie dem Kreuzspiel kamen die Talente ungeschlagen ins Finale, wo sie abermals gegen Wr. Neustadt gewinnen konnten. „Jetzt freuen sich schon alle riesig aufs nächste Turnier in St. Pölten“, erzählt Kraushofer.