Erstellt am 20. November 2015, 07:43

von Jürgen Scheuchelbauer

Advent erfolgreich entgegen gelaufen. Der Laufclub Mank erreichte beim Adventlauf in Türnitz beachtliche Ergebnisse. Fünf Runden durch den Ort, insgesamt 7,7 Kilometer müssen die Teilnehmer beim Adventlauf in Türnitz absolvieren.

 |  NOEN, Picasa

Das beste Ergebnis des Manker Laufclubs erzielte Christoph Teubel. Mit nur acht Sekunden Rückstand auf Andreas Stöckl aus Wilhelmsburg erreichte der Manker den zweiten Gesamtrang. Werner Schrittwieser feierte nach über zweimonatiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback und belegte den achten Gesamtrang sowie den 3. Platz in der M30. Markus Faschingleiter erreichte in der M20 ebenfalls den dritten Platz.