Erstellt am 12. Juli 2016, 05:00

von Jürgen Scheuchelbauer

Vanessa Pils trifft voll ins Schwarze. Die 17-jährige Vanessa Pils hat mit Pfeil und Bogen schon mehrere Erfolge gefeiert — zuletzt den Vizeeuropameistertitel.

Fokussiert, gezielt und getroffen. Seit ihrem zehnten Lebensjahr schießt Vanessa Pils mit ihrem Bogen auf 3D-Tiere. Ihr jüngster Erfolg ist der Vizeeuropameistertitel.  |  NOEN, privat

Vanessa Pils aus Artstetten-Pöbring hat in einer nicht alltäglichen Sportart schon viel erreicht. Zuletzt sicherte sie sich den Vizeeuropameistertitel im Bogenschießen in der Klasse junge weibliche Erwachsene.

Seit ihrem zehnten Lebensjahr bestreitet die 17-Jährige (inter-)nationale Turniere im Bogenschießen. Pils schießt bei den Verbänden World Archery (WA) und International Field Archery Association (IFAA). Bei den Bewerben der Ersteren sind die Ziele bis zu 35 Meter entfernt, beim IFAA bis zu 54. Gezielt und geschossen wird auf 3D-Nachbauten von Tieren.

Neben zahlreichen Landes- und Staatsmeistertiteln (siehe Infobox), bestritt Pils in ihren jungen Jahren auch internationale Turniere. So holte sie bei den Weltmeisterschaften 2015 in Ungarn den neunten Platz. Das jüngste Highlight liegt keine zwei Wochen zurück, als sich Pils in Saalbach/Hinterglemm zur Vizeeuropameisterin kürte. „Ich feiere den zweiten Platz wie einen ersten. Das Gefühl, eine EM-Medaille in den Händen zu halten, ist unschlagbar“, schwärmt Pils.

Die nächsten österreichischen Meisterschaften finden im August statt, wo für Pils die abermalige Titelverteidigung auf dem Programm steht. Die Weltmeisterschaften im nächsten Jahr wird die 17-Jährige auslassen. „Die WM ist in der Toskana. Das würde sich mit der Schule nicht ausgehen“, erklärt Pils. Ihr nächstes großes Ziel ist die EM in Deutschland 2018. In weiterer Zukunft hat sich die 17-Jährige noch höhere Ziele gesetzt: „Mein großer Traum war es schon immer, olympiareif zu schießen. Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg“, so Pils. Nach den bereits erreichten Triumphen ist der jungen Bogensportlerin auf jeden Fall alles zuzutrauen.

Fakten zur Person:

Name: Vanessa Pils
Wohnhaft in: Artstetten-Pöbring
Alter: 17 Jahre
Im Bogensport seit: 8 Jahren
Vereine: LION BHC Aschach bei Steyr (OÖ), BSV Yspertal (NÖ)
Verbände: World Archery, International Field Archery Association

Größten Erfolge:

  • Mehrere Landesmeistertitel seit dem Jahr 2012
  • 4x Österreichische Meisterin, Klasse Blankbogen, in den Jahren 2013 bis 2016 in den jeweiligen Altersklassen
  • 9. Platz beim World Bowhunter Championship 2015 in Ungarn, Klasse BHR Junioren
  • Vizeeuropameisterin beim European Bowhunter Championship 2016 in Saalbach/Hinterglemm, Klasse BHR junge Erwachsene