Emmersdorf an der Donau

Erstellt am 09. August 2016, 04:00

von NÖN Redaktion

Promis, Spiel und Spaß in Emmersdorf. Am vergangenen Wochenende waren nationale Sportgrößen beim Sportfest „Emmersdorf bewegt“ zu Gast.

Kletterass Jessica Pilz (r.) half den jungen Sportbegeisterten am Hindernisparcours.  |  SPORT.LAND.NÖ

Der junge Richard Schweiger versuchte sein Glück beim Segway-Parcours.  |  SPORT.LAND.NÖ

Zwischen Mai und Oktober ist das Team des Sportland NÖ bei 20 Veranstaltungen in ganz Niederösterreich zu Gast und unterstützt die Vereine. Vergangenes Wochenende durfte der SCU Emmersdorf beim Vereinsfest „Emmersdorf bewegt“ das Team begrüßen.

Unter anderem sorgten die Landesvertreter für einen Hindernis- und einen Segwayparcours, eine moderne Torschusswand mit Geschwindigkeitsmessung und verschiedenste Bewegungs- und Geschicklichkeitsstationen für Alt und Jung. Dazu kam der Besuch nationaler Sportgrößen am Emmersdorfer Fußballplatz. Die mehrfache Jugendweltmeisterin im Sportklettern Jessica Pilz gab Autogrammstunden und zeigte den Kids einige Tricks am Hindernisparcours.

Duell mit den Profis. Die Kids duellierten sich bei den Familiensporttagen in Emmersdorf mit Bundesliga-Torhüter Christoph Riegler.  |  SPORT.LAND.NÖ

Die Bundesliga-Torhüter des SKN St. Pölten Christoph Riegler und Felix Gschossmann duellierten sich mit jungen Sportlern. Torwarttrainer des SKN Wolfgang Knaller ließ die Sportbegeisterten in ein professionelles Torwarttraining schnuppern. Der SCU blickt auf ein gelungenes Sportfest zurück.