Erstellt am 24. November 2015, 10:03

von Raimund Bauer

Mehrfach geehrt. Die Ausdauersportler des HSV Melk erhielten in den letzten Wochen zahlreiche Auszeichnungen für eine erfolgreiche Saison. Auf eine erfolgreiche Saison blickten die Athleten des HSV Melk zurück.

Ausgezeichnet.Renate und Wolfgang Aiglesreiter (v. l.), Herbert Sandwieser, Andreas Jojart, Martin Grasl, Thomas Gastecker, Franziska Kremser und Stefan Schweiger vom HSV Melk waren bei der Ehrung der NÖ-Landesmeister im VAZ St. Pölten mit dabei. privat  |  NOEN, zVg

Es folgte im VAZ St.Pölten die Ehrung aller Landesmeister im Triathlon/Duathlon und Quathlon. Sechs Ausdauersportler erhielten dabei vom Niederösterreichischen Triathlonverband eine Auszeichnung.

Als erfolgreichster Sportler war Stefan Schweiger mit zwei Medaillen im Einzel sowie einem Titel in der Mannschaft. Auch Wolfgang Aigelsreiter sicherte sich zumindest zwei Mediallen im Einzel.

Die beiden Athleten waren auch bei den österreichischen Meisterschaften mit insgesamt drei Goldmedaillen erfolgreich. Bei den Ehrungen weiters mit dabei auch weitere vier Athleten des Heeressportvereins.

Martin Grasl sicherte sich im vergangenen Jahr zwei Einzelmedaillen. Thomas und Sabine Gastecker freuten sich über eine Einzel- bzw. Mannschaftsmedaille. Auch Andreas Jojart sicherte sich eine Medaille im Einzel. Nochmals Freude kam über die Auszeichnung bei der Heeressportlerehrung NÖ auf. In der Hesserkaserne wurden dabei Hans Plasch, Wolfgang Aigelsreiter sowie Stefan Schweiger vom Heeressportverein ausgezeichnet.