Erstellt am 23. Mai 2017, 05:00

von Helene Waxenecker

Kanuten aus Ybbs begeistern. Die jungen Kanuten aus Ybbs erzielten bei ihrem ersten Rennen im österreichischen Schülercup großartige Erfolge.

Erfolgreich. Die Zwillinge Simon und Timon Kretzl lieferten bei ihrem ersten Jahr in der Schülerklasse starke Leistungen ab und belegten den vierten und fünften Rang.  |  NOEN, privat

Beim Saisonauftakt zum ersten Lauf des österreichischen Schülercups in Klosterneuburg nahmen einige Kanuten vom Naturfreunde Kanu Club Ybbs teil. Simon Zeitlhofer holte sich die Silbermedaille und erreichte somit ein Top-Ergebnis in der Schülerklasse D. Die Zwillinge Simon und Timon Kretzl, in ihrem ersten Jahr in der Schülerklasse, landeten knapp dahinter auf den Plätzen vier und fünf. Nils Rinner erreichte den starken siebten Platz. Auf Rang neun landete Egun Kaine. In der Schüler C belegte Julian Labuda den fünften Platz.