Ybbs an der Donau

Erstellt am 23. August 2016, 05:57

von Lisa - Maria Reithner

Jungen bewiesen Talent. Das Training in den letzten Jahren hat sich besonders für die Jugend gelohnt.

Sieger. Die jeweiligen Titelträger bei der diesjährgen Ybbser Stadtmeisterschaft im Tennis.  |  privat

Das Finale der Ybbser Tennis-Stadtmeisterschaften wurde diesen Freitag ausgetragen. Es waren 75 Spiele in acht verschiedenen Klassen und knappe drei Wochen Spielzeit. Besonders hat sich die Jugendarbeit mit Trainer Greg Eastman, in den letzten Jahren bezahlt gemacht.

In den allgemeinen Klassen konnten die jüngeren Spieler sehr gut mithalten und die erst 13-jährige Hannah Riegler wurde Stadtmeisterin und gewann den Mixed-Bewerb mit Christian Bergauer.

Auch Clemens Pöchhacker räumte mit seinen 14 Jahren ab. Er gewann den B-Bewerb sowie den Doppelbewerb mit Michael Kohl. Außerdem stand er mit Barbara Neumann im Mixed-Finale.