Erstellt am 22. März 2016, 05:04

von Lisa - Maria Reithner

Zeiler holt sich Titel. Christof Zeiler holt sich seinen vierten Landesmeistertitelund die Bronzemedaille im Doppel bei den Staatsmeisterschaften.

Christof Zeiler feiert seinen vierten Landesmeistertitel.  |  NOEN, privat

 In Wiener Neudorf konnte Christof Zeiler seinen Sieg feiern. Der 15-jährige Krummnußbaumer holte sich bei den niederösterreichischen Jugend-Landesmeisterschaften ohne Satzverlust den Landesmeistertitel. Dies ist bereits der vierte Landesmeistertitel des U16 Spielers.

Auch bei den Staatsmeisterschaften eine Woche später in Oberpullendorf war der Erfolg garantiert. Christof konnte sich mit seinem Trainings- und Vereinskollegen Stefan Auinger vom UTC Amstetten Bronze im Burschendoppel sichern. Im Einzel schrammte Zeiler denkbar knapp an einer Medaille vorbei. Nachdem er einen Matchball vergeben hatte, musste er sich im Viertelfinale dem Tiroler Sandro Kopp geschlagen geben.