Erstellt am 06. Oktober 2015, 10:02

von NÖN Redaktion

Frisbeeturnier in Poysdorf. Am 3. Und 4. Oktober fand am Trainingsplatz des SC Poysdorf das diesjährige Frisbieeturnier statt.

Das Poysdorfer Organisationsteam mit Kathrin Wartinger - dem Kapitän der siegreichen Styrian Hawks. Im Bild: Paul Wilfing, Peter Kandioller, David Jilli, Christina Habitzl, Sebastian Haas, Herbert Bauer, Valerie Lehner, Kathrin Wartinger, Bernd Wolfram, Wolfgang Walek, Sarah Rieder, Sabine Kowar, Daniel Lechner, Lukas Erger, Andreas Streitberger, Kevin Wolfram, Madeleine Rieder  |  NOEN, Werner Kraus
Organisator war der Poysdorfer Verein nitro circles unter Obmann Wolfgang Walek. Oliver Lechner der selbst begeisterter Spieler ist bedankte sich im Besonderen beim Organisationsteam rund um Lukas Erger die in den Tagen vor dem Turnier perfekte Arbeit geleistet haben.



10 Teams aus Wien, Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark waren nach Poysdorf gekommen um hier besonders auch unter Berücksichtigung der Fairness miteinander Frisbee zu spielen. Das Finale bestritten die Zombees aus Wien gegen die Styrian Hawks, wobei sind schlussendlich die Steirer durchsetzten. Vizebürgermeister Herbert Bauer und Sportstadtrat David Jilli konnten Weine aus dem Weingut Walek als Siegesprämie überreichen. Eine Torte war der Spiritpreis, den sich die Wunderwuzzis aus Wien holten.